Es hat viel zu lange gedauert, aber es hat endlich ein Ende. Ich habe nach GREY nun die längste Zeit nach einer neuen Aufgabe gesucht. Endlich muss man fast sagen. Ich werde meine neue Aufgabe bereits Samstag auf einer Veranstaltung das 1. Mal ausfüllen. Und die Vorfreude überwiegt in Moment durchaus.

SKN Tuning GmbH in Benstorf
Ich will euch nicht zu lang auf die Folter spannen. Die Metropole, in der ich arbeiten werde, heißt Benstorf - 655 Einwohner hat der Ort. Ich werde mich bei der SKN Tuning GmbH einbringen. Dort werde ich mich vorwiegend um digitale Themen kümmern und Online (Marketing) Themen vorantreiben.

skn_logoSKN? Einigen könnte die Firma durchaus aus "Funk und Fernsehen" bekannt sein. Denn SKN ist hin und wieder in den Autosendungen auf SAT1, Kabel 1, VOX oder N-TV zu sehen. Die Besonderheiten liegen sicherlich in der Eigenentwicklung der jeweiligen Software, sowie der Tatsache einen 2000PS-Prüfstand sein Eigen zu nennen (und viele Dinge, die ich noch gar nicht kenne).

Es ist ein wenig Zufall, Schicksal und Glück, diesen Treffer gelandet zu haben. Aber es ist genau das, was ich machen wollte. Eine Marke in die Hand nehmen und das Ding nach allen Regeln der Kunst ausspielen. Das ich das nun mit "Autos spielen" darf - spätestens nach dem GTI-Test dürfte klar sein: ich bin da nicht böse drum.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Ich denke, dass die Bedürfnisse der Firma mit meinem Wissen und Fähigkeiten nicht hätten besser zueinander passen können. Umso mehr freut es mich, dass es geklappt und ich mich hoffentlich richtig entfalten kann. Macht euch keine falschen Hoffnungen, natürlich bleibt der Blog hier weiterhin erhalten.