Category

Allgemeines

Category

Ende September findet seit 4 Jahren im Disneyland Paris das MagicRun Weekend Event statt. Ich war in diesem Jahr das dritte Mal dabei. Ich nahm wie im letzten Jahr an der 36k Challenge teil, die Läufe waren dieses Jahr eine Tortur.  Die 36k Challenge ist recht schnell erklärt. Es gibt 3 Läufe zu absolvieren:  5km

Bier ist mein Lieblingsbier, ein häufig benutztes Zitat in meiner (Online-)Filterblase. Bier ist Philosophie, Wochenend-Elixier und manchmal Durstlöscher. Im November war ich (über meinen Arbeitgeber) bei der Einbecker Brauerei eingeladen, um am Seminar des Einbecker Bockbier-Botschafters teilzunehmen. Immerhin wurde das Bockbier in Einbeck erfunden. 3 Tage gefüllt mit dem Thema Bier. Zu Beginn hatte ich

Tue gutes und sprich darüber. Eine Floskel, die mit dem Einzug von Social Media Auftrieb bekam. Pixelhelper ist eine solche Möglichkeit. Über eine Facebook-App kannst Du verschiedene Hilfsmittel und Spielzeug für kleines Geld kaufen. Die Idee ist simpel. Du rufst die Facebook-App auf und kannst unkompliziert ein Hilfsgut kaufen, wie z.B. einen Malkasten, Fußball, Zauberwürfel,

Die eIDEE. Ein Wettbewerb für den digitalen Handschlag. Der Wettbewerb ist von der Bundesdruckerei ins Leben gerufen worden. Er gibt in 5 Kategorien die Möglichkeit innovative Ideen zu den Themen Personalausweis, mobile Payment oder auch Sicherheitskonzepten anzustoßen. In den Kategorien Unternehmen und Institutionen, Start-Ups, Privatpersonen sowie den Sonderpreisen der Region Berlin-Brandenburg Designprojekte, Schülerprojekte wurden am

Facebook hat einige Funktionen im Test, von denen man weiß, dass sie existieren aber nicht allen zugänglich ist. Q&A ist eine solche Funktion. Q&A also question and answer ist ein Feature auf einer Fanpage, die es den Betreibern ermöglicht, zu einem Thema sich Rede und Antwort zu stehen oder ein interaktives Interview zu einem bestimmten

Was ist Netzneutralität? Und wieso ist das wichtig zu wissen? Netzneutralität ist nach John Oliver das langweiligste Wort in der englischen Sprache neben »featuring Sting«. Es ist in der Tat so, dass das Thema ziemlich trocken ist – wie so viele wichtige Themen. John Oliver hat in seiner TV-Show eine 13-minütige Ironie zum Besten gegeben,

Wir suchen nach innovativen Ideen für ein sicheres Identitätsmanagement. Wir? Genau, dass mache ich nicht allein, aber ich unterstütze dieses Vorhaben. Die Bundesdruckerei hat mit dem Wettbewerb für digitalen Handschlag dazu aufgerufen. Ziel ist es, digitales Identitätsmanagement in Zukunft sicherer zu gestalten. Die Bundesdruckerei produziert u.a. Personalausweise, unseren Reisepass, Kfz-Briefe (wichtig!) oder aber auch Banknoten.

Es ist endlich soweit. Heute steigt das Finale der YPD-Challenge und während ich gerade in Frankfurt am Flughafen sitze, möchte ich die Gelegenheit nutzen, um euch auf die Sendung hinzuweisen. Los geht es um 20:15 Uhr auf ServusTV, den man in Deutschland in der Regel in HD empfängt. Wer den Einstieg der YPD-Challenge verpasst hat,

Anzeige Ein freundlicher Hinweis in eigener Sache, um euch auf die nächsten Wochen hier einzustimmen. Ich bin Blogpate der YPD-Challenge 2014 und begleite somit die diesjährige Ausgabe als eine Art Medienpartner. Aber von vorn. Die YPD-Challenge ist eine deutsch-österreichische Veranstaltung, bei der „Young, Powerful, Dynamic“-Menschen die Chance bekommen, ab einem gewissen Qualifikationslevel ein (solide vergütetes)