Kategorie

Allgemeines

Kategorie

Nachdem ich in dem persönlichen Jahresrückblick bereits skizziert habe, was 2013 alles geschehen ist, habe ich mir die Statistiken zurate gezogen. Herausgekommen sind die Top 25 des Jahres. Es freut mich, dass nicht nur aktuelle sondern auch Artikel aus dem letzten Jahr in dieser Liste Platz gefunden haben. Es ist ein bunter Strauß aus Allerlei geworden: Fotografie, Food, Reisen, Technik, Marketing, Social Media. Es freut mich, dass wirklich volle Bandbreite getroffen worden ist, denn die…

Das Jahr neigt sich langsam aber sich dem Ende. Jahresrückblicke sind zwar aus der Mode gekommen, was mich aber nicht daran hindern soll, dennoch einen zu verfassen. Es hat sich viel getan in diesem Jahr und es war kunterbunt! Ich bin viel rumgekommen, durfte viele Menschen kennenlernen und bin zufrieden mit dem derzeitigen Stand. Die ersten Monate verliefen alles andere als erfreulich. Der Blog lief nicht sonderlich rund und ich musste eine Entscheidung treffen. Ich…

Ich durfte kürzlich in einem Interview zu meinem Arbeitsumfeld, Arbeitsweise und Sozialverhalten spannende Fragen beantworten. Dieses Interview fand im Rahmen einer Diplomarbeit statt, nur damit ihr es einordnen könnt. Das ist nichts besonderes, bis man beginnen muss sich selbst zu reflektieren. Wann bist Du das erste Mal mit sozialen Medien in Kontakt gekommen? Gute Frage, zählt AOL? Und wie hat Social Media dein Leben verändert? Zwei Fragen, die mich zum Nachdenken brachten. Social Media oder…

Manchmal spielt das Leben einem einen Streich, manchmal passt alles perfekt zusammen. In diesem Fall ist es ausnahmsweise Mal Letzteres. Während ich hinter dem letzten Lebensabschnitt einen Haken gemacht habe, öffnete sich bereits das nächste Kapitel. Ich wohne und arbeite inzwischen in Koblenz. In einer neuen Firma, mit neuen Kollegen. Es ist ein hohes Risiko für einen Job alles stehen und liegen zu lassen. Ich mein, man stelle sich vor, da sitzen nur Unsympathen auf…

Willkommen zurück aus dem Sommerurlaub! In der Zeit, wo du im Urlaub gewesen bist, habe ich dir eine Liste angelegt. Diese Liste beinhaltet 10 Beiträge (willkürliche Reihenfolge), die Du gesehen / gelesen haben solltest. TV Spot: Audi Quattro Ahab Redux Gut gemachter TV-Spot von Audi USA. Sehenswert. Coca-Cola: Der kleine Geniestreich mit den Etiketten Ihr werdet sicher schon nach Flaschen mit eurem Namen gesucht haben, oder? Kluger Zug von Coca-Cola. Facebook ändert die Gewinnspiel-Richtlinien Es…

Wir kommen ständig mit Marken in Verbindung und nicht jeder hat das Glück oder die Lust, den PR-/Marketingverantwortlichen persönlich zu kennen, um seine 2 Cent loszuwerden. Es gibt aber auch drastische Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Einen neuen Ansatz verfolgt die Plattform Croking.com. Anfang August ist die Plattform gestartet. Croking.com ist eine Mischung aus Twitter und Reddit für Marken und Markeninteressierte. Ich möchte Croking seine Identität nicht absprechen, aber irgendwie muss ich es…

Das richtige Design für seinen Blog zu finden, ist nicht ganz einfach. Es hat mich früher Wochen gekostet, bis ich das richtige Template ausgewählt hatte oder so umgestrickt hatte, wie ich es mir gefiel. Dies hat inzwischen ein Ende, ich kaufe meine Themes inzwischen. Den Code selbst zu stricken, kommt aus Zeitgründen und anderen Interessen einfach nicht mehr infrage. Aber nicht jeder, der sich mit Wordpress auseinandersetzt, beherrscht die Basics von HTML/CSS. Daher ist man…

In Moment lassen mich meine Zeitfenster nicht unbedingt gerade viel schreiben. Hinzukommt, dass ich seit einiger Zeit einen „Strategiewechsel“ für den Blog vollziehen möchte. Dieser Post soll euch als Leser die Möglichkeit geben, den Blog aus dem RSS-Reader zu werfen. Denn der „Social Media“-Teil wird nur noch ein Teil des Blogs sein. Ein Blog (der, das) kann vieles sein. Für mich ist es wichtig, dass ich euch als Leser stets mit offenen Karten spiele. Dieser…

Ein Jahresrückblick ist immer so eine Sache. Man versucht die Rosinen irgendwie rauszupicken ohne dabei dick aufzutragen. Dieses Jahr war gefühlt nicht sonderlich gut. Es war aber gar nicht so schlecht, wie ich es empfunden habe. Insgesamt bin ich gerade mit dem Jahresausgang (endlich wieder Arbeit) sehr zufrieden, denn ich habe viele Menschen kennenlernen dürfen, die lieben, was sie tun. Eine sehr inspirerende Erfahrung. Der Januar verlief recht solide. Es drehte sich viel um die…

Es hat viel zu lange gedauert, aber es hat endlich ein Ende. Ich habe nach GREY nun die längste Zeit nach einer neuen Aufgabe gesucht. Endlich muss man fast sagen. Ich werde meine neue Aufgabe bereits Samstag auf einer Veranstaltung das 1. Mal ausfüllen. Und die Vorfreude überwiegt in Moment durchaus. Ich will euch nicht zu lang auf die Folter spannen. Die Metropole, in der ich arbeiten werde, heißt Benstorf – 655 Einwohner hat der…

Es ist Freitag. Die Woche neigt sich dem Wochenende und eine turbulente Woche liegt hinter mir. Die Woche war extrem lehrreich, wenn auch anstrengend. Immerhin bin ich einen Rummel in dem Ausmaß nicht gewohnt. Aber auch daran werde ich mich gewöhnen müssen, denn die Fäkalwindhosen-Meinung ist der 2. Artikel (nach dem Twitter-ZDF Artikel) in 6 Wochen, der über 500 Mal geteilt worden ist. Ich bin da jetzt nicht so böse drum 😉 Es fing alles…

Seitwert.de wird wohl den meisten hier bekannt sein. Die Firma hat vor Jahren mal einen Suchschlitz auf ihrer Startseite angebracht. Dort bekommt man dann einen Wert zurück. 42 zum Beispiel oder 14,93. Diese oberflächliche Analyse gibt Laien (also SEO-boons wie mir) die Möglichkeit, einen ersten Eindruck über die Qualität seiner Seite zu gewinnen. Entgegen weitläufigen Meinungen ist es kein Gesetz, was einem dort angezeigt wird. Die Seitwert GmbH bietet aber auch SEO an und oder…

Es ist schon fast nostalgisch: Blog-Stöckchenwurf. Für die, die es nicht kennen. Stöckchenwürfe waren 2007/2008 recht populär, um unter Bloggern ein gewisses Thema zu behandeln und oder ein und die selben Fragen zu beantworten. Im Laufe der Zeit ist dies etwas aus der Mode gekommen. Es liegt vermutlich daran, dass viele Blogs unter den Typus Newsblogger fallen. Jedenfalls diente dieses Mittel auch dazu, sich zu vernetzen. Es waren meist eine Palette von Fragen, die man…

Liebe Leser, Trolle und Groupies, das Jahr findet ein Ende. Rechtschreibnazis werde noch bis in den tiefen Nachmittag Hochkunjunktur haben, um der Welt mitzuteilen, dass sich Silvester mit i schreibt und es keine Katze von Warner Bros. ist. Nach dem Jahreswechsel geht es bei vielen weiter wie gehabt. Die guten Vorsätze werden bei den meisten nach 3 Wochen in der Tonne landen. Wie jedes Jahr werden Experten ihre Vorhersagen machen, wenn sie diese nicht schon…

Aber nicht zum Mitnehmen. Die meisten werden es in der vergangenen Woche gelesen haben, dass ich bei @Nikonierer einen Gastartikel geschrieben habe. Ich habe Marcel noch nicht gesprochen, ich bin für meinen Teil allerdings zufrieden. Es scheinen sich neue Leser gefunden zu haben, daher hat sich die Mühe gelohnt. In dem Gastartikel ging es darum, wie man seinen Blog verwurzelt. Ich habe dort auf einfach banale Übungen beschränkt, damit wirklich jeder mitmachen kann. Jeder kann…

Die meistens sollten es inzwischen gesehen haben, dass ich am Mittwoch meinen Accountnamen bei Twitter geändert habe. Dies hat verschiedene Gründe, die recht simpel und recht komplex in Worte zu fassen sind. Die Kommentare von Klarnamen-Zwang bis new Branding Strategy war so einiges dabei. Zeit ein wenig Stellung zu beziehen. Es ist allerdings banaler als gedacht. Natürlich bin ich nicht der Erste, der diesen Schritt geht. Ich bin mir aber sicher, dass jeder seine eigenen…