Category

Auto

Category

Unmittelbar meines Heimatortes gibt es seit einigen Jahren ein neues Domizil für Mobilitätsverrückte. Der PS.SPEICHER in Einbeck im ehemaligen Kornspeicher erstreckt seine Exponate über 6 Etagen und wechselnden Sonderausstellungen. Er beherbergt auch das älteste Fahrzeug mit TÜV, eine Benz Victoria von 1894! Der PS.Speicher ist dem Kaufmann Karl-Heinz Rehkopf zu verdanken. Der Automobilsammler hat den

Ich gestehe, dass es eine Schande ist, dass ich jetzt erst in der Autostadt Wolfsburg gewesen bin. Immerhin ist Wolfsburg nur eine Stunde entfernt. Es sollte sich nicht anders ergeben, dafür gab es heiße Schlitten bei klirrender Kälte. Die Autostadt Wolfsburg ist kurz gesagt ein Ausflugsort für Schulklassen und Familien, wo neben dem VW-Werk einige

Ken Block dürfte dem geneigten Leser ein Begriff sein. Ich habe alle seine Videos hier im Blog gesammelt. Anfangs noch über den Hangar im Subaru, so sponsert FORD den Gymkhana-Fahrer seit einigen Jahren. Block bekommt aber Konkurrenz aus den eigenen Reihen, von Rallye-Champion Simone Tempestini. Tempestini, der Junior World Rallye Champion 2016 geworden ist, fegt

Ken Block, der Vermarktungsguru unter den Rallyefahrern ist mit einem neuen Video zurück. Im Bundesstaat New York dreht er mit einem gemachten Ford Focus RS RX seine Pirouetten. Viel mehr muss man über den neuen Teil eigentlich nicht wissen. Ken Block steckt in einer Zwickmühle. Während die ersten Videos einfach absolut neues Terrain betreten haben,

Wenn Ken Block zum Tanz bittet, sind ihm die Augen von Auto-Enthusiasten sicher. Für mich ist Gymkhana Eight die perfekte Verbindung zwischen einem 650PS-Fiesta und einer meiner liebsten Städte: Dubai. Nachdem Ken Block in Gymkhana Seven mich persönlich nicht überzeugen konnte, reicht Gymkhana Eight an den legendären Teil 5 in San Francisco fast heran. In

Es ist schon bemerkenswert, was entstehen kann, wenn sich Menschen einfach einer einzigen Idee hingeben. Anders kann ich es nicht beschreiben, was der in New York lebende Sam O´Hare gezaubert hat. In dem Video-Clip zeigt Sam, dass er als CGI-Künstler sein Fach versteht. Das Video startet schon mit einem sehenswerten Startbild. Es ist im ersten

McLaren verfolgte mit seinem sehenswerten Hochglanz-Video zum 675LT ein Meisterwerk an Werbung. Ich mag es, dieser Effekt, wenn der Regen auf die Karosse prasselt. Wunderbar. In der Fortsetzung geht es etwas nüchterner zu. McLaren hat das Tracktool dahin geschickt, wo es hingehört: Auf die Rennstrecke. In 3 Minuten dreht der Supersportler seine Runden und legt

Im Luxusgutsegment hat durchschnittliche Werbung ausgedient. »Mass Media« reicht hier nicht aus, um einen potentiellen Käufer vom Produkt zu überzeugen. Die Kaufentscheidung wird nicht von vermeintlich rationalen Bedenken eines Käufers entschieden. Es gab da vor einiger Zeit ein Lamborghini-Bild, welches im Web kursierte, was den Nagel auf den Kopf tritt. Menschen, die sich ein Auto

Dubai, die Stadt, in der ich viel lernte und noch mehr gesehen habe. Ich mag Dubai und den Duft des arabischen Meers. Es ist ein besonderer Flair, den diese Stadt vermittelt. Dubai ist bekannt für Wolkenkratzer, Größenwahn und Superlative. Ein kleiner Teil der Polizei-Flotte besteht aus dem, was Rang und Namen im Luxus und PS-Sektor

Mitte dieser Woche wurder der Ford Focus RS in Köln vorgestellt. Der Ford (Focus) RS ist den meisten vermutlich in einer Escort Cosworth Variante noch in Erinnerung. Der Wagen mit dem serienmäßigen Biertresen hinten drauf Mitte der 90er. Wer diesen Blog etwas verfolgt, wird sicher mitbekommen haben, dass ich für Auto etwas übrig habe. Mein

Wer diesen Blog länger verfolgt, weiß das ich eine Schwäche für Autos habe. In der Vergangenheit habe ich Ken Block und seine Gymkhana-Reihe durchaus gefeiert. Der gestern erschiene siebte Teil ist allerdings eines: enttäuschend. Ken Block hat zahlreiche Sponsoren gefunden, um die Straßen von Los Angeles sperren zu lassen. EA gibt mit dem Sponsoring über

Honda hat für sein Civic und den Civic TypeR Concept eine wunderbare Idee auf Youtube aufgelegt. Das Videoportal lässt sich in Kooperationen für Werbetreibende durchaus mal modifizieren. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an die Tipp-Ex Kampagnen. Dieser Möglichkeit hat sich Honda auf eindrucksvolle Art bedient. Die Modifikation der Kampagnenseite besteht aus einer

Mercedes-Benz hat sich von der Agentur Lukas Lindemann Rosinski einen schönen Spot spendieren lassen. Es geht um Autos, den Titel-Song von Dirty Dancing und einigen Klischees, die in dem Spot bedient werden. Eine durchaus gelungene Leistung. Wer spätestens auf irgendeiner 80er & 90er Party gewesen ist, wird irgendwann mal volltrunken Time of My life gesungen