Kategorie

Barcamps

Kategorie

Der 2. Tag des Barcamp Braunschweigs begann mit Autobahnen, wie sie sein sollen: frei. Nach unbeschwerter Anfahrt erstreckte sich das angebotene Frühstück mit reichlich Brötchen und Kaffee. Ein paar neue Gesichter waren ebenfalls vertreten. Während der Vorstellung mit aufkommenden Beamer-Problemen wurde schnell klar, dass jemand mit Computerkenntnissen gefragt ist. Es war aber niemand anwesend 😉 Das Sessionangebot gestaltete sich etwas geringer aus als gestern, was der guten Laune keinen Abriss nahm. Sessions Berlin – The…

An diesem Wochenende findet in Braunschweig als auch in Mainz ein Barcamp statt. Da Braunschweig einen kürzeren Fahrweg bedeutet und man sich durch Qualität im Vorjahr ausgezeichnet hat, begab ich mich gestern auf die Reise in Haus der Wissenschaft. Die Location hat sich einfach bewährt. In der Vorstellung wurde schon offensichtlich, die Orga schien ganz gute Werbung gemacht zu haben. Natürlich waren einige bekannte Gesichter dabei, aber es waren auch viele Barcamp-Neulinge vor Ort. Eine…

Das ConventionCamp Hannover hat sich in der 4. Auflage knapp 1500 Leute am Check-in vorbeigeschoben. Als Teilnehmer in der 3.Runde hat sich die Strategie »Netzwerken im Foyer« am Stammplatz bewahrt. Wer mich als am 27.11.2012 suchen sollte, sollte es am 3. Tisch bei Saal 3A gegenüber der Kaffeequelle versuchen. Angekommen am Messegelände sorgte der Morgen auch schon für die 1. Überraschung. Kennt ihr dieses Gefühl, wenn jemand völlig vertraut auf euch zukommt und euch begrüßt…

Alle guten Dinge sind drei? Zum dritten Mal fand das Barcamp in Bielefeld statt. Bielefeld gehört zu den kleineren Camps, was der Qualität keinen Abbruch tut. Die Organisatoren versuchen dort den offenen Gedanken zu behalten, gleichzeitig dennoch abseits der Norm zu rangieren. In diesem Jahr traf man sich im Lenkwerk Bielefeld. Da ich auf den ersten Tag verzichten musste, kann ich darüber nicht sagen. Meine Anreise war heute eher spontan, sodass ich nach den 130km…

Es hat etwas gedauert, aber dieses Wochenende war endlich mal wieder Barcamp-Zeit. In Hannover traf man sich, nachdem es im Vorjahr keine geeignete Location gegeben hat. In diesem Jahr hat die Buhmann Schule ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Da diese recht zentral liegt, war der Fußweg für Bahnreisende sehr überschaubar. Samstag Der erste Tag eines Barcamps ist ja meist etwas hektischer. Die Orga findet noch die letzten Sachen, in denen es aktives Eingreifen bedarf. Die…

In den letzen Monaten musste ich öfters lesen, dass BarCamps aus den verschiedensten Gründen nicht stattfinden. Ich finde es schade. Torsten hat aber recht, wenn er anführt, dass viele Probleme schlicht hausgemacht sind. Da auch noch einige BarCamps folgen, möchte ich einfach mal ein paar Gedanken in die Schale werfen. Bedient euch! Dieses Wochenende findet das erste BarCamp in Gladbach nicht statt. Was so besonderes an diesem Wochenende ist, weiß ich nicht – aber warum…

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Es wird dieses Jahr kein SummerCamp in Alfeld geben. Die Gründe liegen eigentlich auf der Hand, aber ein paar Worte vermag ich dazu schon noch verlieren. Das SummerCamp findet nicht statt, da ich demnächst umziehe. So einfach kann es sein. Sicherlich kann man ein BarCamp auch aus der Ferne in einem gewissen Rahmen organisieren und strukturieren, aber mit dem neuen Job, neuer Stadt, neues Umfeld, Wohnungssuche und dem anschließenden…

8 Tage, 3 Camps. Hamburg bildete den Abschluss meiner BarCamp-Tour 2010, weder in Darmstadt noch Wien können mich das nächste Wochenende locken. Das BarCamp Hamburg fand in den Räumlichkeiten von OTTO statt, was für eine Infrastruktur sorgen sollte, die man für eine solche Veranstaltung benötigt. Freitag Die Anreise bestritt sich recht unkompliziert, da ich bereits Donnerstag mich in Hamburg rumtriebt. Den Freitag verbrachte ich damit, dass zu tun, wieso ich auf ein BarCamp fahre: netzwerken.…

Die Überschrift stimmt zwar nur in Teilen, aber darauf werde ich später noch detailliert eingehen. Ich möchte am „Tag danach“ meine Impressionen, Gedanken und Gründe schildern, damit alle was davon haben. Vorweg kann ich sagen, dass ich mit einem derart durchschlagenden Erfolg nicht gerechnet hätte. Aber man muss die Dinge nehmen wie sie kommen. Vorbereitung In der Vorbereitung auf der SummerCamp habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Die Pseudo-Szene kann mich mal an die Füße packen.…

Lange habe ich mich auf der WordCamp Berlin gefreut. Zurück bin ich „etwas“ früher mit äußerst gemischten Gefühlen, vielen Erkenntnissen und schon ein wenig enttäuscht. Allerdings mache ich der Orga keinen Vorwurf, außer vielleicht in der Wahl der Location. Aber ein Schritt nach dem anderen.