Casey Neistat fährt Snowboard in Manhattan

0

Wer irgendwann sich mit YouTube beschäftigt hat, wird früher oder später über den New Yorker Casey Neistat stoßen. Casey Neistat ist Filmregisseur und für seine Sonnenbrille sowie einige Internet-Stunts bekannt. Seit heute steht Snowboardfahren in Manhattan auf dieser Liste.

Es ist nicht minder interessant, was man aus dem Beispiel heute lernen kann. Es gehören verrückte Ideen einfach umgesetzt. Das Video liegt auf Facebook nach 9 Stunden bei 7.400 Kommentaren, 57.344 Shares und 4,4 Mio Aufrufen. Ja, das Video ist großartig geschnitten und Casey und sein Kumpel Jessie verstehen ihr Handwerk. Entscheidend ist aber, dass die beiden es umgesetzt haben. Done is better than perfect, wusste schon Sheryl Sandberg.

Was in dem fertigen Clip so einfach und lässig aussieht, ist pure Unterhaltung. Welchen Weg man dafür auf sich nehmen muss, kann in dem sehenswerten Behind the Scenes Video bei GFvsBF. Das Video zeigt deutlich, welcher Aufwand betrieben werden muss, um eine solche Idee umzusetzen. Und dabei hat er nicht mal den Arm rausgehalten, als er in die Gasse abgebogen ist. Daher wäre wohl ein solches Video in Deutschland gar nicht möglich gewesen.

Egal was ihr tut, lasst euch den Spaß nicht nehmen!

Keine weiteren Beiträge