Echtzeit-Marketing gehört zu den Königsdisziplinen im Kommunikationsmix. Es ist häufig auch mit einem hohen Risiko verbunden, denn im Rausche der Geschwindigkeit kann man durchaus daneben liegen.

In diesem Fall kann ich sagen, das selbsterklärte Content House Panther Punch hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Für die südafrikanische Einzelhandelskette Checkers (140.000+ Mitarbeiter) wurde der Tinder Swindler aufs Korn genommen.

Um den Witz zu verstehen, muss man natürlich den Tinder Schwindler gesehen haben. Mehr habe ich dazu gar nicht zu sagen.

Author

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich bin Content Creator mit Erklärbärsyndrom, was mich dazu brachte, diesen Blog 2009 zu starten. Ich schreibe hier über meine privaten Gedanken, Begegnungen mit Menschen oder Marketing-Kampagnen, die ich bemerkenswerte finde.

Write A Comment