Kategorie

Fundstücke

Kategorie

In Moment stehen zahlreiche schwer vermittelbare (digitale) Themen vor entscheidenden Wegpunkten unserer Gesellschaft. Ob es Netzneutralität, Datensicherheit, Datenhoheit, oder die Spionage auf allen Ebenen mit ungeheuren Datenmengen. Vieles davon ist uns bewusst, aber solang es uns nicht persönlich betrifft, bleibt es für dein Einzelnen nicht greifbar. Wie ich im Artikel über F-Secure Freedome schrieb, ist die Technologie heute so gut, dass es keinen nennenswerten Unterschied auslöst, ob sie im Hintergrund mitläuft. Dies gilt leider in…

Meine Hingabe zum Internet ist unbestritten. Diese Vielfalt, die uns »ungefiltert« entgegenschlägt, trägt die eine oder andere Kuriositäten zu Tage. Ob nun so wunderbare Dinge wie fallschirmspringende Katzen, Matt the Dancing Guy oder Gangnam Style. Die Liste könnte man sicher noch tagelang fortführen. Der Gebrauchtwagenhandel ist ebenfalls Thema im Netz. Nicht nur die unzähligen Verkaufsportale oder eBay werden für das Anpreisen seiner Schmuckstücke genutzt. Preise vergleichen, Leistungsdaten überprüfen und auf der Suche nach dem Schnäppchen.…

Das Disneyland Paris ist Publikumsmagnet weit über die Landesgrenzen hinaus. Ich bin auch sehr gern dort und mein letzter Besuch liegt definitiv zu lang zurück. Das Disneyland Paris ist für mich idealer Kurzurlaub, wo ich abschalten kann und mich inspirieren lasse. In Paris war ich allerdings noch nie. Ich habe es bisher immer nur bis zum Flughafen Charle de Gaulle geschafft oder dem Ostbahnhof. Von dort aus ging es ins Disneyland per Transfer oder Metro…

Alle haben gesagt, das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht. So ähnlich wird man vermutlich die Geschichte des Niederländers Boyan Slat beschreiben. Boyan widmet sich dem Problem, dass unsere Ozeane mit Plastik zugemüllt sind. Er möchte deswegen unsere Ozeane aufräumen. Im vergangenen Jahr hat der junge Niederländer mit einem TED-Vortrag auf sich aufmerksam gemacht. Die unmögliche Aufgabe die Weltmeere aufzuräumen, das war bzw. ist sein Vorhaben. Umweltschutz…

Es gibt in unterschiedlichen Ländern, verschiedene Ansätze, wie ausreichend Bewusstsein für das Problem Handys am Steuer lenkt. Wie bei vielen anderen Verboten auch, wird in der Regel mit Angst geworben. Jedoch ist ein Hinweis auf die Risiken nie wirklich erfolgreich, auch wenn es naheliegend klingt. Ich liebe Werbung, die mich nicht mit Verboten und Warnhinweisen zubomben. Deswegen habe ich vielleicht auch aufgehört zu rauchen, als man mir sagte, was in meinem Gehirn passiert und nicht,…

Was ist Netzneutralität? Und wieso ist das wichtig zu wissen? Netzneutralität ist nach John Oliver das langweiligste Wort in der englischen Sprache neben »featuring Sting«. Es ist in der Tat so, dass das Thema ziemlich trocken ist – wie so viele wichtige Themen. John Oliver hat in seiner TV-Show eine 13-minütige Ironie zum Besten gegeben, wieso Netzneutralität für das Internet (aka die elektronische Katzen Datenbank). In dieser Zeit zeigt John Oliver auf, wie man das…

In den letzten Jahren wurde der Masse bekannt, dass in der Fashion- und Beauty-Industrie getrickst wird wie nichts Gutes. Das Lieblingswerkzeug hierfür ist das Bildbearbeitungsmonster Photoshop, welches Models und Berühmtheiten besser aussehen lässt. Dieses Problem entdeckte irgendwann die Werbeindustrie für sich. Ich erinnere mich gut an die Aufruhr, als Dove seinerzeit in einem TV-Spot keine typischen Mager-Models zeigte. Es ändert nichts an der Tatsache, dass heute so ziemlich jedes Cover nachretuschiert wird. Als Zutaten nimmt…

Ich besitze etwa 5000 Fotos von den Emiraten, dennoch bieten sich immer neue Perspektiven. Team Blacksheep vertreibt Quadrocopter-Equipment mit Kamera und allem, was dazu gehört. Aus Promozwecken zeigt Team Blacksheep natürlich gern, was so möglicht ist und schafft mit den Aufnahmen einen klaren Kaufanreiz. Im letzten Video sind sie über den Burj Khalifa geflogen. Ob die Flugaufnahmen genehmigt worden sind, ist nicht unklar. Falls keine Genehmigung vorliegt: Glück gehabt. Wenn man sich hätte erwischen lassen,…

Es ist eine Kunst für wichtige Themen, die nötige Aufmerksamkeit zu generieren. Wir wissen zwar alle, dass alles Lebensbedrohliche einer gewissen Aufmerksamkeit bedarf, aber so richtig spannend ist es in den seltensten Fällen. Ich kann mich zumindest nicht erinnern, jemals mit riesiger Freude zum Erste-Hilfe-Kurs gegangen zu sein. Oder z.B. als Fahrradhelme vor Jahren erfunden wurden. Die Helme sollen Radfahrer im Straßenverkehr vor tödlichen Kopfverletzungen besser schützen, aber sie sahen anfänglich ziemlich doof aus. Eine…

Wer sich irgendwann mal mittelmäßig für Autos interessiert hat, bei dem wird es klingeln wenn er Subaru WRX STI hört. Subaru, denen ihre Aktivität im Rallysport anhängt. Einen WRX assoziiert man vermutlich mit ähnlichen Dingen wie einen Mitsubishi Lancer Evo. Turbos, Muskelzwerge, Drifts, Rumflitzen etc – was man eben braucht, um einem Autointeressierten seine Aufmerksamkeit zu rauben. Wenn man diese Vorurteile nun mit weiteren Klischees füllt, bekommt man einen unterhaltsamen Kurzfilm. Genau diesen Schritt ist…

Könnt ihr euch noch an den Spot erinnern, wo in 3 Minuten skizziert wurde, wieso geben seeliger als nehmen ist? Dieser 3 Minuten Clip ist ziemlich definitiv sehenswert und ich wundere mich gerade darüber, dass man in Thailand ein solch wirkungsvolles Mittel für Werbung gefunden hat. Denn genau in diesem Format kommt nun ein Lebensversicherer daher. Der Werbespot geht etwa 3 Minuten und ist ein sehr packender Kurzfilm. Über den Inhalt möchte ich bewusst kein…

Eine Bushaltestelle ist ein beliebter Ort für Werbung. Immerhin hat der Wartende keine Chance wegzulaufen, denn der Protagonist wartet dort auf seine Möglichkeit zur Weiterreise. Diese Tatsache machen sich Werbetreibender immer wieder zunutze. In diesem Beispiel ist es Pepsi MAX, die auf sich aufmerksam machen. Die Bushaltestelle wurde mit einer Kamera und einem Display ausgestattet, welches die dahinter befindende Straße filmt. Mittels Augmented Reality schlägt ein Meteorit vor der Bushaltestelle ein, Leute verschwinden im Gehweg…

Es gab in der letzten Zeit wenige Werbeclips, bei denen ich laut aufgelacht habe. Der Clip von Ecotricity ist allerdings so einer, wobei er sicherlich nicht jedermanns Geschmack sein wird. Es geht dabei allerdings um ein sehr ernstes Thema und da begrüße ich es, wenn man mit einer Grundlockerheit dieses angeht. Ecotricity geht es darum, dass man Großbritannien nicht weiter ausräubern soll. Genau genommen geht es darum, dass man kein weiteres Gas per Fracking gewinnen…

Heute Morgen stieß ich zufällig auf die Infografik von Ilovecoffee.jp. Ryoko hat einen Blog, der sich ausschließlich um Kaffee dreht. Sie ist Illustratorin und zeichnet demnach viele Infografiken. Ich glaube, sie zeichnet mehr als sie überhaupt schreibt. Es sieht aber gut aus. Ich finde es schon spannend, dass man einen eigenen Blog um Kaffee machen kann. Die Grafiken, die Ryoko macht sehen auch nicht unbedingt aus wie aus der Schublade. Wie viel Coca-Cola Dosen stecken…

Es gab schon viele tolle Beispiele, was man mit einer Plakatwand alles anstellen kann. Ich erinnere mich da gern an den Hundefutterspender von GranatePet dank LBS-Checkin oder der eigenen Name mit Coca-Cola. Die Agentur Thjnk hat nun eine neue Möglichkeit für IKEA geschaffen. Das RBG Billboard. Das RGB Billboard ist in Wirklichkeit ein reallife Gif. Naja fast zumindest. Thjnk macht sich die Grundfarben zunutze und demonstriert dabei ziemlich eindrucksvoll die platzsparende Nachricht von IKEA. Aus…

Es gibt Internetphänomene, die kann man in Bildern abhandeln. Diese Memes sind sehr beliebt und haben sich auch als Dialogmittel teilweise etabliert. Ob nun „Obama – Not bad“ oder „well that escalated quickly“, der Pädobär oder grumpy cat. Die ist Liste so lang, sie füllt eigene Internetseiten. Und dann gibt es Internetphänomene, die sind langsamer. Die brauchen etwas, sind aber in ihrer Art gleichbleibend und beständig. Seit einigen Wochen passiert genau dies. Pharrell Williams hat…