Es gibt viele Tools, mit denen man seine Fanpage ohne weitere Kenntnisse aufbohren kann. Es hat den Vorteil, dass man sich nicht mit dem Hosting der Seiten auseinandersetzen muss. Gerade, wenn es darum geht, ein SSL-Zertifikat einzurichten, wird sich die Frage bei vielen aufwerfen: Was zum Henker ist SSL?

Seitenreiter zur Fanpage hinzufügen

Dafür gibt es eben jene Tools wie den fanpageGENERATOR aus dem Hause numero2. Dem Inhaber der Agentur dürften einigen Lesern bekannt sein. Torsten Materna (@agentur) stellt mit dem Service eine breite Palette an Möglichkeiten zur Seite. Ihr könnt mit dem Werkzeug euch ein Impressum einrichten. Seit Kurzem könnt ihr auch Gewinnspiele inkl. Teilnahmebedingungen 😉 über das Kontaktformular einrichten. Formular ausfüllen, Fanpage zuordnen, fertig.

Wer einen Entwickler-Account hat, kann auch sein eigenes Icon für die Applikation hinzufügen. Es gibt dazu eine Beschreibung. App anlegen, als Seitenreiter auswählen. Die URL für die Seite als auch die verschlüsselte URL ergibt sich aus
http(s)://apps.fanpage-generator.de//

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich berate Unternehmen, damit sie sich in ihrer digitalen Kommunikation verbessern. Ich gebe mein Wissen im Rahmen von Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Als Social Media Experte kommentiere ich hier im Blog seit 10 Jahren Kampagnen, Reisen und persönliche Erlebnisse.

1 Kommentar

  1. Ich nutze fanpageGenerator auf meiner Fanpage für @wohlgeraten und komme prima damit zurecht.
    Vorher empfand ich das Einrichten dieser Zusatzseiten als Krampf, weil ich eben keine Programmierkenntnisse habe. Jetzt macht es richtig Spaß.

    Wir nutzen normale Seiten und das Impressum. Gewinnspiele gab es schon und auch den Adventskalender hatte ich auf unsere Bedürfnisse angepasst.

    Sehr zu loben ist der reibungslose Support. Wann immer ich Fragen hatte, gab es ruckzuck ne Antwort. Für mich hat sich die Nutzung schon x-fach ausgezahlt. Daumen hoch!

Hinterlasse mir einen Kommentar