Category

Facebook

Category

Danke Candance Payne für das Anlegen einer Chewbacca-Maske. Dieses Video lässt nicht nur das Facebook gerade implodieren, sondern ist ein exemplarisches Beispiel dafür, wie Unternehmenskommunikation in Teilen heute funktionieren könnte. Candance Payne Live-Video ist mit 90 Mio Views in 2 Tagen nicht nur ungewollt erfolgreich. Es muss von Marketeer in die „So muss Content aussehen“-Liste

In der rasanten Entwicklung der digitalen Umgebung sind neue Funktionen ein ständiges Kommen und Gehen. Facebook testet permanent neue Funktionen, manche schaffen es hier einschlägige Blogs und wenige sogar den Sprung zum Rollout. Einige speichere ich mir ab, die meisten davon vergesse ich hoffentlich nicht wieder. Neben den Funktionen gibt es mindestens genauso viele Einstellungen,

Facebook testet scheinbar wieder fleißig in Beta-Gruppen, in eine davon bin ich zufällig hineingeraten. Ich habe seit drei Tagen ein verändertes Menü in der Desktop-Ansicht, welches etwas moderner und schlanker daherkommt. Dies machte mich neugierig und es gibt tatsächlich eine Funktion, die meine Aufmerksamkeit erregte. Facebook zeigt in der Profilansicht, dass ich die Beiträge einiger

Facebook hat kürzlich wieder mal stärkere Veränderungen am Newsfeed-Algorithmus vorgenommen. Das Herzstück des Netzwerkes befindet sich zwar in einem ständigen Wandel, wie man immer wieder betont, aber diesmal gab es dazu auch eine Mitteilung. Anfang dieser Woche wurde klammheimlich die Auflistung der „Missed Stories“ gestrichen. Facebook bestätigte dies auf meine Rückfrage. Facebook führt in dem

Am Wochenende ging der Link auf Facebook umher, der es einem ermöglicht, zumindest einen Teil der ungelesenen Inhalte aufzufangen (Ich mag zumindest nicht sagen, dass es wirklich alle sind). Der Newsfeed-Algorithmus ist nicht nur ein Problem für Facebook Pages-Betreiber. Vielen Privatanwendern wird dieser Filter gar nicht bewusst sein. Um die „möglicherweise“ ungelesenen Nachrichten lesen zu

Auf dem FBCamp sprach @Heiko über die Veränderungen von Facebook. Er hat allerdings auch dem Publikum Rede und Antwort gestanden. Ich habe mir aus der Session einige Statements rausgepickt und mit einem Kommentar versehen. Herausgekommen ist das kleine Facebook 1×1, das euch die Arbeit etwas erleichtern soll. Testen, testen, testen Erstelle Inhalte, mit denen Dein

Das ist ein dickes Ei. Facebook übernimmt für 16+3 Milliarden Dollar den Messenger WhatsApp. Eine Schlagzeile, die völlig zurecht für großes Aufsehen sorgt. Allerdings auch für eine große Überforderung – zumindest deute ich so die vielen Reaktionen. Wenn wir die unfassbare Summe mal zur Seite schieben, bleibt ein Übernahmegeschäft. Facebook als auch WhatsApp befeuern. Nach

Facebook beginnt nach und nach damit, sich selbst ein Redesign zu verpassen. Zum Beispiel die Dokumentenseiten in Gruppen haben in der Regel schon das neue Design. Der Rollout des Redesigns ist angekündigt, einige haben das neue Layout bereits testweise sehen können. Nun erneuert Facebook auch seine Buttons, die Millionen von Webseiten eingebaut haben. Die neuen

Es war mehr als nur überfällig. Facebook hat gestern ein Update ins Netzwerk geschoben, welches es uns (den Nutzern) nun ermöglicht, einen Beitrag nachträglich zu editieren. Aufgetaucht ist die Funktion zuerst in dem Update der Android App, ein iOS-Update ist bereits angekündigt. Im Desktop-Browser ist der typische Staged Rollout im Gange. Einige User haben das

Facebook hat gestern mit einem Paukenschlag (oder klamm heimlich) seine Gewinnspiel-Richtlinien geändert (die deutsche Fassung ist noch unberührt). Ohne jegliche Vorankündigung streicht man auf den Promotions-Richtlinien den Punkt, wo es verlangt wurde, dass ein Gewinnspiel über eine externe App geregelt werden muss. Die Veränderungen lesen sich etwa so, als hätte man bei Facebook endlich kapiert,

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Facebook ankündigte, dass man einzelne Beiträge aus dem Netzwerk heraus extrahieren kann. Dies ging bislang nur über „Umwege“, scheinbar ist die Funktion nun für alle ausgerollt. Die Funktion ist auch bereits in deutsch verfügbar. Ihr habt nun am Ende des Dropdown-Menüs eine Option mehr. In dem

Facebook hat gestern bekannt gegeben, dass es zukünftig möglich sein wird, Statusmeldungen direkt in die Webseite einbinden zu können. Die Embedded-Funktion dürfte vielen von euch ja hinreichen von Youtube bekannt sein, denn das Prinzip ist dasselbe. Die angekündigte Funktion ist allerdings bereits verfügbar, ob dies für die meisten von euch gilt, kann ich allerdings nicht

Community Manager haben es nicht immer einfach, gerade wenn man mit ungewöhnlicheren Anfragen zu tun hat. Aber diese Anfragen machen auch durchaus Spaß, wenn die Geschäftsführung genug Freiraum für einen solchen Dialog lässt. Der gute Holger hat heute so ein Fundstück hervorgebracht, was sicherlich den Weg in einige Präsentationen finden wird. Beim Möbel-Discounter Roller gab