Das Facebook ein Update der Fanpages vollziehen wird, daran besteht keinen Zweifel mehr. Die Chronik soll eben auch für Unternehmen kommen und damit wirft sich die Frage in den Raum: Seid Ihr vorbereitet?

Die Facebook Chronik hat nicht nur wesentlichen Änderungen in der Oberfläche, sondern bringt auch allerhand neue Funktionen mit sich. Was für ein privates Profil kritisch beobachtet wurde, kann für Unternehmen aller Größen interessante Möglichkeiten bieten. Einträge in die Vergangenheit, die die Firmengeschichte dokumentieren, könnte doch interaktiv genutzt werden.

Fans bespaßen

Zum Beispiel könnte man im Rahmen eines Gewinnspieles verschiedene wichtige Punkte von der Community erwarten lassen. Die erratenen Geschichtspunkte könnten so nach und nach in die Chronik eingetragen werden. In der Verbindung den Nutzer diese Daten einbringen zu lassen, fördert auch ein Stück weit, dass er sich mit der Firmengeschichte auseinandersetzt. Oder in welchem Jahr hatte Coca-Cola das 1. Mal den roten Weihnachtsmann, wie man ihn heute kennt als Werbeträger?

Vorbereitungen in der Schublade

Ob man seine Firmengeschichte nun Facebook in die Hände legen möchte, bleibt ihm selbst überlassen. Ein akkurates und vielleicht kreatives Coverbild sollte man allerdings bereits zum Upload liegen haben. Die aktuelle Coverbildgröße beträgt 850×315 Pixel. Ob dieses Maß übernommen wird, ist unklar aber wahrscheinlich.

Wer sich schon mal ausgiebiger mit einem Mockup auseinandersetzen möchte, der kann sich die Facebook Chronik als Photoshop Vorlage laden. Danke an Phillip Roth für den Hinweis! Diese PSD kann ich euch nicht nur für den Launch dienen, sondern auch für zukünftige Fanpages, wenn eure Kunde sich nicht vorstellen kann, was auf ihn zukommt.

Kein Grund zur Panik

Die Chronik für Unternehmen kommt zwar, aber Facebook gibt 7 Tage Akklimatisierungszeit. Ihr habt also eine Woche Zeit, um den Schalter auf »neu« umzulegen.. Eigentlich ein ausreichender Zeitraum denn diese Information ist bereits 2 Wochen alt.

Wer sich auf die Umstellung noch nicht vorbereitet hat, sollte dies kurzfristig einplanen. 7 Tage hören sich zwar gut an, sind aber auch schnell vorbei. Die Gerüchteküche behält sich den heutigen Abend vor (29.2.) für die Liveschaltung der Chronik für Unternehmen.

Habt ihr irgendwelche besonderen Aktionen zur Umstellung geplant?

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich berate Unternehmen, damit sie sich in ihrer digitalen Kommunikation verbessern. Ich gebe mein Wissen im Rahmen von Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Als Social Media Experte kommentiere ich hier im Blog seit 10 Jahren Kampagnen, Reisen und persönliche Erlebnisse.

2 Kommentare

  1. Einige Seiten waren gestern schon umgestellt. An die Optik muss man sich noch etwas gewöhnen, aber die Unternehmens-Timeline finde ich schon recht nett gemacht. Da macht Facebook dann in gewisser Weise Wikipedia Konkurrenz, wobei die Infos natürlich nur aus Sicht des Unternehmens geschrieben wurden.

    Insgesamt finde ich es praktisch und die Viralität könnte damit doch noch etwas steigen. Jenseits der 10% wird es aktuell schon sehr schwierig.

  2. Da hat FB nun die Fanseiten auf das neue Timeline-Layout zwangsumgestellt. Mag man geteilter Meinung drüber sein. Ich find’s gut, mir gefällt die Chronik! Traurig nur, dass in der mobilen FB-Version (ob via Mobile Browser oder zB. iPhone-App) die Seiten NICHT als Chronik erscheinen! Personenprofile die bereits auf Chronik umgestellt haben, sind doch auch mobil als Timeline zu sehen. Warum die nun pflichtumgestellten Fanseiten nicht? Kein Titelbild, keine Milestones, keine chronologische Sortierung der Ereignisse nach Datumszuweisung (auf der PC-Website erscheinen Posts am zugewiesenen Zeitpunkt der Timeline, in der mobilen Seite zum Zeitpunkt der Eintragung, zugewiesenes Ereignisdatum wird ignoriert). Milestones erscheinen in der mobilen Version gar nicht. Das ist doch Mist! Hat jemand Infos drüber, ob und wann FB hier in der Mobilversion die Chronik für Seiten aktivieren wird?

Hinterlasse mir einen Kommentar