Es war bereits für Ende März angekündigt, dass Facebook 5 Adminlevel für Fanpages integrieren wollte. Mit einer Verspätung von 8 Wochen ist es nun endlich soweit, dass (Page) Manager, Content Creator (Inhalte erstellen), Moderator, Werbekunde und Analysten ihre eigene Zugriffsberechtigung bekommen.

Facebook Adminlevel
Jedem seine eigene Zugriffsrolle

Facebook bringt auch mit der Umstellung der Rechterolle eine kleine Beschreibung, was die jeweiligen Personen dann dürfen.

Manager kann Administrationsaufgaben verwalten, Nachrichten verschicken, Beiträge im Namen der Seite posten, Werbeanzeigen erstellen und die Statistiken sehen.

Content Creator (Inhalte erstellen) kann die Seite bearbeiten, Nachrichten versenden, Beiträge im Namen der Seite posten, Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

Moderator kann auf der Seite Kommentare beantworten und löschen, im Namen der Seite Nachrichten versenden, Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

Werbekunde kann Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

Statistikanalyst kann Statistiken aufrufen.

Zufinden sind die Einstellungen im Administrationstab eurer jeweiligen Fanpage.

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich berate Unternehmen, damit sie sich in ihrer digitalen Kommunikation verbessern. Ich gebe mein Wissen im Rahmen von Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Als Social Media Experte kommentiere ich hier im Blog seit 10 Jahren Kampagnen, Reisen und persönliche Erlebnisse.

Hinterlasse mir einen Kommentar