Facebook führt seit gestern Abend wieder einige Tests am Layout durch. Das heißt, dass ein Teil der Besucher mögliche Veränderungen im Design zum Test bekommen. Usability-Tests sind nichts Ungewöhnliches, jedoch fallen sie in einem Social Network natürlich sofort auf. Ich hatte im ersten Moment gedacht, dass eines der Browser-Erweiterungen dieses Aussehen verursacht, dem ist aber nicht so.

Facebooks neue Fotoansicht

Das Layout sieht nicht nur anders aus, sondern wurde auch mit einigen Funktionen versehen. So richtet sich die Werbung nach der Höhe des Bildes und der Kommentaranzahl. Ich habe keine genauen Pixelangaben, ab wann welcher Mechanismus greift, aber dies ließe sich testen.

Es werden maximal 2 Bannerblöcke angezeigt. Wenn der Kommentarbaum länger ist als die Bildhöhe, so erscheint keine Werbung. Wie bereits erwähnt, scheint sich die Anzahl der Werbeblöcke an der Bildhöhe zu orientieren. Es kommen sicherlich noch weitere Mechanismen zum Tragen, wie der Kontext in dem sich das Bild befindet und euer persönliches Matching, was man ja bereits aus dem Netzwerk kennt.

Ich empfinde das neue Layout als angenehmer, auch wenn eine Anlehnung an Marktbegleiter sicherlich sichtbar ist. Ich bin gespannt, ob es bei diesem Test bleibt oder in den kommenden Tagen ausgerollt wird.

Was sagt ihr dazu? Ist es übersichtlicher oder nervt euch die Werbung zusätzlich?

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich berate Unternehmen, damit sie sich in ihrer digitalen Kommunikation verbessern. Ich gebe mein Wissen im Rahmen von Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Als Social Media Experte kommentiere ich hier im Blog seit 10 Jahren Kampagnen, Reisen und persönliche Erlebnisse.

2 Kommentare

    • Kai Thrun

      Servus Tim,

      ja die Button sind mir auch aufgefallen. Ich hoffe, dass es ein Rollout ist. Die Buttons könnten auch „nebenbei“ aktualisiert werden. Wobei es in einigen Bereichen Facebook glaube ich auch klar ist, dass sie sich von gewissen Dingen einfach verabschieden müssen, um nicht stehen zu bleiben.

Hinterlasse mir einen Kommentar