Kategorie

Social Media

Kategorie

Seit einigen Wochen kann man es beobachten, dass Twitter-Analysedienst SumAll hin und wieder die Timelines flutet. Es ist ein wöchentlicher Tweet, den ihr evtl. noch von Twentyfeet kennt. Das ist recht naheliegend: SumAll hatte TwentyFeet übernommen. Nachdem der Service nach New York gewandert ist, hat der Monitoringanbieter sich nun dazu entschlossen, ein altes Token wieder aufzunehmen. Ein Token ist die technische Berechtigung etwas bei einem Dienst (in diesem Fall Twitter) zu tun. In diesem Fall…

Dass KLM im Bereich Social Media ziemlich weit vorn ist, steht sicherlich außer Frage. Die niederländische Fluggesellschaft hat es schon in der Vergangenheit geschafft, sich als First Mover einen Namen zu machen. Seit gestern zeigt KLM an, wie die aktuelle Reaktionszeit auf eine Kundenanfrage ist. Die Reaktionszeiten der eigenen Social Media Kanäle anzuzeigen, ist schon eine sehr hilfreiche Sache. Wenn der Kunde sich bis in den Kundendienst der Webseite geklickt hat, werden ihm die derzeitigen…

Facebook beginnt nach und nach damit, sich selbst ein Redesign zu verpassen. Zum Beispiel die Dokumentenseiten in Gruppen haben in der Regel schon das neue Design. Der Rollout des Redesigns ist angekündigt, einige haben das neue Layout bereits testweise sehen können. Nun erneuert Facebook auch seine Buttons, die Millionen von Webseiten eingebaut haben. Die neuen Like und Share Buttons werden in den kommenden Wochen im gewohnten staged Rollout Verfahren zur Verfügung gestellt. Dies hat der…

Es war mehr als nur überfällig. Facebook hat gestern ein Update ins Netzwerk geschoben, welches es uns (den Nutzern) nun ermöglicht, einen Beitrag nachträglich zu editieren. Aufgetaucht ist die Funktion zuerst in dem Update der Android App, ein iOS-Update ist bereits angekündigt. Im Desktop-Browser ist der typische Staged Rollout im Gange. Einige User haben das Feature schon, andere wieder nicht. Ich konnte gestern Abend noch auf Pages die Beiträge editieren, was heute Morgen nur unregelmäßig…

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Google als einer der letzten relevanten Netzwerke nachzieht. Ich rede natürlich von der Möglichkeit, Beiträge direkt in einen Blog oder eine Webseite zu integrieren. Die Funktion ist ab sofort verfügbar. Ähnlich wie bei allen anderen Netzwerken ebenfalls, möchte man hiermit eine höhere Interaktion bezwecken. Es können +1 Stimmen abgegeben werden sowie dem Autor gefolgt werden. Allerdings ist dies Ganze mit kleiner Einschränkung versehen. Google möchte nicht, dass…

Wer die Geschichte in den letzten Tagen nicht verfolgt hat. Ein British Airways Reisender hat ein Gepäckstück verloren. Dies ist so weit nichts Ungewöhnliches. Es passiert täglich, dass Gepäckstücke verloren gehen. Ich hatte ein temporäres Vergnügen in Abu Dhabi – ihr erinnert euch vielleicht. In diesem Fall ist es etwas anders. Das Gepäckstück ist nach wie vor verschwunden, aber scheinbar sitzt man bei einigen Airlines auf tauben Ohren. Dies ist nicht nur bei British Airways…

Facebook hat gestern mit einem Paukenschlag (oder klamm heimlich) seine Gewinnspiel-Richtlinien geändert (die deutsche Fassung ist noch unberührt). Ohne jegliche Vorankündigung streicht man auf den Promotions-Richtlinien den Punkt, wo es verlangt wurde, dass ein Gewinnspiel über eine externe App geregelt werden muss. Die Veränderungen lesen sich etwa so, als hätte man bei Facebook endlich kapiert, dass man seine eigenen Regeln sowieso nicht einhalten kann. Es ist nichts mehr als Zustimmung der bereits vorherrschenden Praxis. Eine…

Facebook hat ohne große Vorankündigung sein Netzwerk um eine Funktion erweitert. Ab sofort kann man bei dem blauen Riesen seine Fotoalben mit Freunden teilen. Die Funktion ist nicht nur für neue Alben, sondern kann auch für bereits bestehende Alben genutzt werden. Die Funktion könnte viele Anwendungswege finden. Für den privaten Bereich, worauf Facebook natürlich abzielt: Gemeinsame Urlaubsfotos teilen. Dies bedarf keiner weiteren Erläuterung und erschließt sich ja. Wenn ich z.B. mit Sven mal wieder in…

Dass Stars aller Genres, öffentliche Personen oder Sportler eine Fanpage bei Facebook betreiben, ist nichts Ungewöhnliches. Einer dieser Sportler ist Bundesliga-Stürmer Stefan Kießling, der vor Veröffentlichung am späten Sonntagabend schon mal die Luft aus den Segeln nimmt. Die BILD schreibt heute, dass Stefan Kießling nicht mehr in der Nationalmannschaft spielt, solange Joachim Löw Trainer ist. Wer dies so stehen lässt, für den ist Kießling sicherlich der gekränkte Stürmer. Der Verlag schreibt in der SportBILD, dass…

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Facebook ankündigte, dass man einzelne Beiträge aus dem Netzwerk heraus extrahieren kann. Dies ging bislang nur über „Umwege“, scheinbar ist die Funktion nun für alle ausgerollt. Die Funktion ist auch bereits in deutsch verfügbar. Ihr habt nun am Ende des Dropdown-Menüs eine Option mehr. In dem Popup geht ein Fenster auf, welchen Code ihr dann in ihre Seite übernehmen müsst. Bei kritischen Beiträgen empfiehlt es sich…

Twitter wird seine Permalink-Ansicht mit einigen Überschriften ausstatten, die den jeweiligen Tweet in ihrem Artikel eingebunden haben. Nachdem ich gestern noch am Oraklen war, welche Seiten dort wohl gelistet werden, lüftete sich bereits gestern das Geheimnis. Twitter stellt ein Antragsformular zur Verfügung. Über die Voraussetzungen kann ich viel sagen, aber da auch Personal Blog als Medium aufgeführt ist, stehen die Chancen vielleicht gar nicht so schlecht gelistet zu werden. Ansonsten ist das Formular eher nüchtern…

Social Media und Geschäftskunden (B2B). Es ist ein Thema, wo gern ein Bogen gemacht wird. Business to Business ist nicht so angesagt wie z.B. schnell drehende Konsumgüter, wo man alle Nase lang 2 Seifen und ein Duschgel verlosen kann. Umso spannender ist es, dass Maersk Line die 1 Million Fan-Mauer durchschritten hat. Maersk Line dürfte den meisten bekannt sein. Ich kenne den Namen allerdings auch nur, dass ich ihn auf 40 Fuß-Containern gelesen habe, als…

Twitter beschreibt im eigenen Blog, dass man die Permalink-Seiten um Überschriften erweitern wird. Die Idee dahinter finde ich recht charmant. Es wird auf der Permalink-Ansicht des Tweets überschriften eingeblendet, die diesen Tweet eingebunden haben. Twitter möchte damit es einfacher machen, die Geschichte hinter einem Tweet zu ergründen. Ich finde die Idee interessant, da es für uns Blogs vielleicht eine Chance wäre, etwas vom süsslichen Saft des Traffics zu bekommen. Vorausgesetzt es werden nicht nur die…

Facebooks News Feed. Fluch und Segen zu gleich. Die Einflüsse, die auf das Erscheinen eines Beitrags wirken, sind groß. Die daraus resultierende Zahl, der Edgerank, bestimmt, ob euer Beitrag gezeigt wird oder nicht. An diesem Algorithmus wird ständig gearbeitet (ähnlich der Google-Suche), aber diesmal gibt Facebook dies sogar selbst bekannt (das ist neu). Ziel des News Feed Das oberste Gebot des News Feed ist, den richtigen Beitrag, den richtigen Leuten zur richtigen Zeit anzuzeigen. Ein…

Am Wochenende machte ein Facebook-Post von Subaru in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Runde. Es ist ein Beispiel dafür, was man auf keinen Fall tun sollte. Die betreuende (indische) Agentur hat es mit dem Feingefühl scheinbar nicht so. Es ist leider aber auch der erneute Beweis dafür, dass man Tragödien als Thema auslassen sollte! Es gibt viele Beispiele, wo Verantwortliche von digitalen Distributionskanälen versuchen, auf Kosten einer Tragödie an Aufmerksamkeit zu gewinnen. Dies gelingt in…

Microblogging Dienst Twitter hat in der vergangenen Woche seine Suche überarbeitet. Die Neuerungen sind nichts, was euch vom Hocker hauen wird. Es gibt aber gerade bei Medieninhalten eine Kleinigkeit zu entdecken, die recht interessant bei Ereignissen werden könnte. Die Suche von Twitter war in der Vergangenheit schon recht brauchbar. Die Nutzung von Schlagwörtern führte dazu, dass man Nachrichten kategorisch Ereignissen, Veranstaltungen oder Themen zuordnen konnte. Während die Übersichtsseite der Suche unwesentlich verändert hat, hat man…