Kategorie

Tipps und Tricks

Kategorie

Adobe Photoshop ist meine Wahl, wenn es um Bildbearbeitung geht. Leider ist Photoshop nicht immer verfügbar, zum Beispiel, weil du nicht an deinem Rechner sitzt. Oder du hast im Büro kein Photoshop, weil Grafiken nicht deine Aufgabe ist. Es gibt viele Gründe, wieso du gerade keinen Zugriff auf Adobe Photoshop hast. In vielen Fällen ist aber auch der Funktionsumfang gar nicht von Nöten, weil du schnell nur mal ein Bild verändern möchtest, einen Text drauf,…

Bloggen und SEO ist ja immer so ein Thema. Die Blogger, die aus der SEO-Ecke kommen, schwören darauf. Ansonsten ist es verpönt, nicht authentisch genug. Über die Jahre gab es hier nur schwarz oder weiß und wenig grau. Dabei ist SEO kein Hexenwerk und ein Basiswissen sollte ein Blogger durchaus mitbringen. Machen wir uns nichts vor, die meisten SEO-Tools fallen schon wegen ihrem Preis aus dem Raster. Wer nicht in einer Agentur sitzt, wird mit…

Kurz notiert: Beim beliebten Bilder-Netzwerk Instagram könnt ihr Bilder einfacher mit einem Herzchen versehen, als diesen gefühlt fitzekleinen Button unter dem Bild zu drücken. Für die, denen es bisher entgangen ist: Ein double tab auf dem jeweiligen Bild reicht aus, um einen Like zu setzen. Probiert es aus. Ihr seid herzlichst eingeladen, meinem völlig vogelwilden Instagram-Account zu folgen 😉 http://instagram.com/p/vF60wFCXcp/

Die freie Enzyklopädie Wikipedia dürfte bekannt sein. Sie hat sich nicht nur durchgesetzt, sondern ist sicher das Nachschlagewerk. Wenn man so wenig weiß wie ich, verbringt man einige Zeit auf Wikipedia. Ich nutze Wikipedia aus verschiedenen Richtungen. Ich kenne einen Begriff gänzlich nicht und möchte darüber nachlesen mehr erfahren. Ich habe über ein Thema gelesen, die Hälfte vergessen und möchte mein Wissen auffrischen oder vertiefen. Ich nutze Wikidpedia zur Recherche bzw. dem Versuch, zwei nicht…

Wir sind bekanntlich eine lesende Generation, das Internet hat einen großen Teil dazu beigetragen. Ich sagte lesen, nicht belesen – das ist ein Unterschied. Im Laufe der Jahre versucht man hin und wieder seine Geschwindigkeit zu erhöhen, dies geht nun auch im Internet. Speedreading-Apps sind für Smartphones schon länger aus dem Boden geschossen. Ich habe diese auch ausprobiert, denn ich lese wirklich kläglich langsam. Es ist besser geworden, und gerade im Englischen habe ich meine…

Wenn man das Theme wechselt, passiert Folgendes: Es ändern sich die Größen für die Bilder. Ob Vorschaubild in der Sidebar, Artikelbild oder die Vorschaubilder für ähnliche Artikel – es müssen meist alle Bildformate neu erstellt werden. Für diesen Zweck dient Regenerate Thumbnails. Was dann übrig bleibt, ist irgendwann ein voller Server, der Tausende von Altlasten mit sich rumträgt. Die tun nicht sonderlich weh und zerren auch nicht an der Performance. Wer aber, so wie ich,…

Videos im Internet sind ein gutes Mittel, um sich auszutauschen, dies sollte sich inzwischen hinlänglich rumgesprochen haben. Ich schiebe dieses Thema ja auch seit Jahren vor mir her. Aber was sind so die Faustregeln für ein adäquates Erscheinungsbild beim Zuschauer? Ich habe die Erfahrung gemacht, meine Lichtverhältnisse sind nicht optimal. Ich habe dann mit Stehlampen aus der Fensterbank irgendwie versucht, Licht hinter die Kamera bzw. in Front zu bekommen. Das Licht wichtig ist, darüber stolpert…

Wer eine Webseite oder einen Blog hat, wird früher oder später eine Veränderung wollen. Es geht bei Kleinigkeiten los, wie das Ändern der Linkfarbe, dem Hintergrund bis hin zum Umbau des kompletten Aussehens. Ein wichtiger Faktor hierbei ist die richtige Auswahl der Schrift. Wer einmal nach einer neuen Schrift z.B. für seinen Blog gesucht hat, wird wissen, dass das Vorgehen sehr umständlich und nervtötend sein kann. Abhilfe möchte hier TypeWonder schaffen. Einfach die entsprechende URL…

Es ist einer dieser Tipps, die man irgendwann liest und dann wieder vergisst. Ich rede davon, dass man die iPhone Kamera mit dem Headset auslösen kann. Dies ist sicherlich nichts Neues, aber wenn ich daran gedacht hätte, hätte ich sicherlich hier und dort ein besseres Motiv geschossen. Eigentlich ist es logisch, denn das man mit dem Lautstärkeregler die Kamera im Landscape (also wenn ihr das iPhone quer in der Hand habt) einfacher auszulösen ist, dürfte…

Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten, um in einer Entwicklungsumgebung kollaborativ aktiv zu sein. Mit Codeshare.io gibt es eine Plattform, die immerhin einen Editor stellt. Codeschnippsel teilen ist nichts Neues, in Echtzeit Bearbeitung ist dennoch schon nett. Ein Tool, was Blogger kennen sollten! Es kommt immer wieder mal vor, dass man ein Problem nicht lösen kann. Man sitzt schon zu lange davor oder grenzt an seine Kenntnisse. Es ist für beide Seiten meist erst ein Akt, wie…

Pinterest hat in seinem Blog bekannt gegeben, dass Nutzer nun wahlweise seine abonnierten Boards etwas persönlicher gestalten kann. Dies ist nicht weiter spektakulär und dann in den Einstellungen auch deaktiviert werden. Die neuen Einstellungen können auch deaktiviert werden, frei nach dem Gusto des Users. In einem Nebensatz wird etwas interessanteres kommuniziert: „We support Do Not Track“. Ich könnte mir vorstellen, dass dies in Deutschland durchaus von Interesse sein könnte. Auch wenn man gerade etwas resigniert.…

Nach dem Amazon-Angebot sind einige von euch in den Besitz von Lightroom 5 gekommen. Beim Umstieg von iPhoto und oder Aperture sind einige Dinge zu beachten. Zum Beispiel, dass Lightroom lieber die native Ordnerstruktur nutzt. Was OSX-iOS Nutzern schnell fehlen dürfte, ist der automatische Import des eigenen Photostreams. Photostream2Folder ist ein kleines Freeware-Tool (Spenden erbeten), was hier die erforderliche Brücke baut. Es tut nichts anderes als euren Photostream in einen lokal-definierten Ordner zu speichern. Eine…

Die Suchmaschine von Google funktioniert zwar ziemlich gut, vor allem dann, wenn man eben schnell wissen möchte, wie man ein bestimmtes Wort schreibt. Der Suchschlitz von Google kann aber noch viel mehr als nur simple Anfragen abarbeiten. Besonders wenn man allgemeine Fakten sucht, ist es sehr hilfreich, ein paar Kniffe zu kennen. Wettervorschau Eine sehr bekannte Funktion dürfte wohl die Wettervorhersage sein. Dabei ist es unerheblich, ob man erst Wetter [Ort] oder [Ort] Wetter eingebt.…

Als Bewerber steckt man manchmal etwas in der Klemme. Man muss auffallen, damit man wahrgenommen wird. Man darf jetzt aber auch nicht zu sehr aus der Norm fallen. Ich hoffe ja, dass dieses Blatt sich in Zukunft wendet. Heute Morgen ist mir ein schönes Beispiel aus den USA über den Weg gelaufen. Es muss aber nicht immer die USA sein, denn es gibt auch vereinzelt gute deutsche Beispiele. Mein Kumpel Andy (einigen sicher durch AllmyTea…

Es gibt viele Tools, mit denen man seine Fanpage ohne weitere Kenntnisse aufbohren kann. Es hat den Vorteil, dass man sich nicht mit dem Hosting der Seiten auseinandersetzen muss. Gerade, wenn es darum geht, ein SSL-Zertifikat einzurichten, wird sich die Frage bei vielen aufwerfen: Was zum Henker ist SSL? Dafür gibt es eben jene Tools wie den fanpageGENERATOR aus dem Hause numero2. Dem Inhaber der Agentur dürften einigen Lesern bekannt sein. Torsten Materna (@agentur) stellt…

Es gibt Sünden im Social Web, die begeht man nicht. Eine davon ist z.B. eine Unternehmensseite als privates Profil bei Facebook einzurichten. Es ist aus Marketingsicht nicht förderlich, aus der PowerUser-Sicht schlicht unprofessionell und in der Gänze dann auch nicht “Regelkonform”. Als “im Social Web”-Lebender entgeht es mir nicht, wenn ein Unternehmen mit mir befreundet sein möchte. Wir können 100 gemeinsame Freunde haben, ich werde mit einem Unternehmen nie befreundet sein. Mal unabhängig von einem…