Mut ist nur ein Anagramm von Glück – Julia Engelmann bei Campus TV

11

Im Rahmen des Hörsaalslams hat Julia Engelmann aus Bremen einen sehenswerten Beitrag über uns alle vorgetragen. Es geht um das Leben als solches und es ist dieses Format: Jemandem den inneren Spiegel vorhalten.

Julia spricht darüber, wie es ist, wenn wir alt sind. Wie wir darüber reden werden, welche Dinge wir fast getan hätten. Es ist ein kleiner Appell an die „Unvernunft“, endlich das Leben zu führen, welches jeder für sich selbst gern führen möchte.

Neben der Selbstverwirklichung hält Julia einem auch schön diesen Vorsatzappell zum Jahreswechsel vor. Sofern ihr noch nicht alle eure Vorsätze gebrochen habt, dann solltet ihr euch das Video auf jeden Fall anschauen.

Mut ist nur ein Anagramm von Glück.

via Anna-Lena Radünz

[adrotate banner=“17″]

Keine weiteren Beiträge