Könnt ihr euch noch an den Spot erinnern, wo in 3 Minuten skizziert wurde, wieso geben seeliger als nehmen ist? Dieser 3 Minuten Clip ist ziemlich definitiv sehenswert und ich wundere mich gerade darüber, dass man in Thailand ein solch wirkungsvolles Mittel für Werbung gefunden hat.

Denn genau in diesem Format kommt nun ein Lebensversicherer daher. Der Werbespot geht etwa 3 Minuten und ist ein sehr packender Kurzfilm. Über den Inhalt möchte ich bewusst kein Wort verlieren. Ein erneutes Beispiel dafür, dass es nicht unterbrechende, belästigendenWerbung braucht, um seine Botschaft zu transportieren.

Gefunden bei @BCH – Danke Björn!

Kai Thrun
Author

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich bin Content Creator mit Erklärbärsyndrom, was mich dazu brachte, diesen Blog 2009 zu starten. Ich schreibe hier über meine privaten Gedanken, Begegnungen mit Menschen oder Marketing-Kampagnen, die ich bemerkenswerte finde.

Write A Comment