Die Unilever-Marke Dove erzeugt seit einem guten Jahrzehnt mit Purpose Driven Marketing große Aufmerksamkeit weltweit. Ich habe gestaunt, also ich sah, dass Der Phantomzeichner bereits im Jahre 2013 seinen Platz hier im Blog fand.

Seitdem hat sich die Gesellschaft in einer hohen Geschwindigkeit weiterentwickelt. Social Media spielt da eine große Rolle. Das Wachstum und die Allgegenwärtigkeit von Social Media stellt Menschen teilweise vor neue Herausforderungen.

Social Media und die Beauty-Industrie sind ohnehin ein, sagen wir, spannendes Feld. Nicht nur, dass man es vor circa 20 Jahren schaffte, der Frau glaubwürdig zu machen, sie täte den Konsum für sich, ist nach Filter über Filter wenig von der Realität übrig geblieben.

In einer Studie fand Dove/Ogilvy (Kanada) heraus, dass die Hälfte der Teenager-Mädchen mehr Zeit online als persönlich mit ihren Freunden verbringen. Das ist der Anlass hinter der Kampagne #DetoxYourFeed. In der Studie wurde festgestellt, dass jedes zweite Mädchen durch idealisierte Schönheitsinhalte in Social Medien zu einem geringeren Selbstwertgefühl führt. Dies ist interessanterweise deckungsgleich mit den internen Dokumenten von Facebook, die bei Instagram darauf hindeuteten, dass das Netzwerk das Körperbild von Mädchen im Teenageralter verschlechtert.

Ogilvy ließ dazu einen Film drehen und lud Mütter mit ihren Töchtern ein, um über den eigenen Social Media-Feed der Töchter zu sprechen. In dem Moment kommt es zu einer überraschenden Wendung durch Deepfake-Technologie. Eine grandiose Idee von Ogilvy .

„Have you actually seen stuff like that?“
„Yeah, a lot…“

Author

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich bin Content Creator mit Erklärbärsyndrom, was mich dazu brachte, diesen Blog 2009 zu starten. Ich schreibe hier über meine privaten Gedanken, Begegnungen mit Menschen oder Marketing-Kampagnen, die ich bemerkenswerte finde.

Write A Comment