Dubai ist zwar eine rasant wachsende Metropole am arabischen Golf und sehr westlich orientiert, dennoch sollte man nicht vergessen, dass man sich in einem anderen Kulturkreis bewegt. Ich versuche mit den folgenen Tipps ein paar Fragen zu beantworten.

1. Was ist ein Dirham und was ist der Wert?

Die Landeswährung der Vereinigten Arabischen Emitrate ist Dirham. Ein Dirham sind 22 Cent oder 1 Euro sind 4,77 Dirham. Dies kann leicht nach Kursen schwanken. Für uns Europäer ist es daher einfach mit 1:5 zu rechnen. 1 Euro = 5 Dirham. 1 Dirham sind übrigens 100 Fils. In den Supermärkten wird aber meistens gerundet, daher sind kleine Münzen eher selten.

5 Dirham sind etwa 1 Euro

2. Benötige ich ein Visum?

Als deutscher Staatsbürger bekommt man in Dubai / Abu Dhai / der UAE das Touristenvisum am Flughafen. In der Passkontrolle bekommt man ein 30tägiges Visum per Stempel, wie man es vielleicht aus anderen Staaten außerhalb Europas kennt.

3. Wie weit komme ich mit Englisch?

Fast überall hin. Arabisch ist zwar Amtsprache, aber mit über 90 Nationalitäten allein in Dubai hat sich Englisch als Handelssprache einfach etabliert.

4. Wie kleide ich mich?

Da man sich in einer islam-geprägten Umgebung bewegt, hält man sich auch bitte an „deren“ Regeln. Das heißt, dass man von Schultern (inkl) bis zu den Knien bedeckt ist. Auf ein paar Zentimeter kommt es (beim Mann) nicht an, aber bei Spaghetti-Top und Hotpans ist der Fremdschämfaktor doch schon sehr hoch – es gilt als anstößig. Immerhin ist man zu Gast. Im Nachbaremirat Sharjah (was gern als „Dubai-Urlaub“ verkauft wird) ist die Kleidung keine Empfehlung sondern Gesetz.

Kleidung in Dubai: Schultern und Knie bitte bedecken

5. Wie bewege ich mich fort?

Wer sich traut, nimmt einen Leihwagen. Ein Führerschein für das Nicht-EU Land wird empfohlen, auch wenn man diesen nicht immer benötigt. Wer sich verfährt, wird besonderns in Dubai viel Freude haben – zumindest wenn man die Stadt oder die Emirate kennenlernen möchte. Ich kann es euch nur ans Herz legen, wenn ihr länger vor Ort seid mit dem Mietwagen nach Abu Dhabi zu fahren oder in die anderen Emirate. Volltanken für 20 Euro.

Es gibt in den Emiraten nicht nur hohe Bauten und viel Sand. Im Osten und Süden zum Oman gibt es auch Berge (und Karkland)

Die öffentlichen Transportmittel sind spottbillig. Das liegt daran, dass der Liter Super am Golf 39 cent kostet und die Taxiunternehmen (RTA) vom Staat betrieben werden. 30km kosten ungefähr 50 Dirham (10 Euro), dann muss man aber schon von der Marina zur Dubai Mall wollen.
Die Tageskarte für die Metro kostet in der normalen (2.) Klasse 16 Dirham (3,20 Euro) sowie 30 Dirham für die Gold Class (1. Klasse) – pro Tag!

 

In der Metro empfielt sich die Gold Class, weil es der erste Waggon (Richtung Norden) bzw. der letzte Wagen (Richtung Süden) ist. Für Fotos gut zu wissen.

6. Was ist mit Alkohol / Zigaretten?

Alkohol findet man im Supermarkt nicht. Zum Erwerb benötigt man eine ID-Karte, die einen zum Kauf ermächtigt. Für Touristen ist es unmöglich diese Karte zu bekommen (Wartezeit > 3 Monate). Es gibt alkoholische Getränke in der Regel in den Hotels an der Bar. Aber vorsicht – wer betrunken auf der Straße aufgegabelt wird, hat durchaus harte Strafen zu erwarten.

Mit dem Rauchen verhält es sich ähnlich wie in Deutschland. In geschlossenen Räumen in der Regel nicht. Und wer nicht raucht aber Freunde hat – die Stange kostet etwa 10 Euro (Ja, Stange nicht Schachtel).
Von anderen Drogen (Gras oder ähnliches) ist ganz abzuraten.

7. Wie viel Trinkgeld gebe ich?

Eine Regel gibt es nicht, aber die Faustformel dürften wohl die „im Zweifelsfall 10%“ sein. Wir sind damit immer gut gefahren mindestens 10% Trinkgeld zu geben. Im Hotel legt bitte einen kleinen Schein (z.B. 10 Dirham) auf das Bett, bevor der Zimmerservice kommt.

8. Warum haben die Taxen andersfarbige Dächer?

Die Taxen sind in unterschiedliche Unternehmungen aufgeteilt. Eigentlich ist die Farbe des Daches egal. Eigentlich. Ein rosanes Dach ist für männliche Fahrgäste nicht vorgesehen. Es wird ebenfalls von einer Dame gefahren. Rosa = Taxi für Frauen.

9. Wie verhalte ich mich als Paar?

Männer dürfen aufatmen – keine Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit. Ein Küsschen zur Begrüßung ist ok, alles darüber ist nicht so gern gesehen und strafbar.

10. Was darf ich fotografieren?

Im Prinzip so ziemlich alles, was man sonst auch fotografiert. Bei Personen gilt es ähnlich wie hierzulande – im Zweifelsfall fragt man vorher und belässt es dabei im Falle einer Absage. Verschleierte Frauen werden nicht fotografiert. Ebenso Regierungsgebäude, Anwesen der Scheichsfamilie (Bin Rashid Al Maktoum), militärische Anlagen. Das Fotografie-Verbot am Hafen und Flughafen ist theoretisch aufgehoben, um aber nicht in Erklärungsnöte zu kommen, sollte man auch hier auf das Fotografieren von militärischen Einrichtungen verzichten.

Dubai und seine Sehenswürdigkeiten bieten einem tolle Postkartenmotive

Abschluss

Im Prinzip ist es, wie in jedem anderen Urlaubs auch: Als Gast versucht man sich den örtlichen Gegebenheiten anzupassen. Wenn man es als Frau mit der knappen Kleidung nicht übertreibt, sollte es eigentlich keine Probleme geben. Ins Burj Al Arab geht es allerdings nur in langer Hose und geschlossenen Schuhen (keine Turnschuhe!) – selbiges gilt für das Emirates Palace in Abu Dhabi. Im Emirates Palace werdet Ihr am Eingangstor wieder umdrehen müssen!

Einen schönen Urlaub!

92 Responses

  1. Robin

    Danke für deine Tipps! Ich habe mich letztens bei einer Zugfahrt mit einem Mann aus Dubai unterhalten, wobei er mir auch einige Fotos gezeigt hat. Ich bin seit dem sehr fasziniert der Stadt. (Kleiner Hinweis: Bei der Formulierung stimmt etwas nicht ganz. 😉 „Ein Dirham sind 0,22 Cent“ )

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Robin,

      danke für den Hinweis. Es sind natürlich 22 Cent oder 0,22 Euro. Ich habe es bereits verbessert.

      Liebe Grüße,
      Kai

      Antworten
  2. Jay F Kay

    Moinsen Kai, sehr schöne Zusammenfassung. In deinem Tipp 5 zum Mietwagen würde ich noch den obligatorischen Sixpack Wasser hinzufügen, vor allem wenn man außerhalb der Stadt rumkurvt. Da denkt unsereins in der Regel nicht dran, aber wenn man dann mal auf einer abgelegenen Straße in der Hitze steht, kann das sehr unschön werden.

    Im Emirates Palace ist man nicht mehr ganz so streng wie anfangs. Habe dort auch schon residiert und problemlos Turnschuhe, sowie sportliche Sneaker getragen. Allerdings wird zwischen Hotelgast und Besucher zum High Tea unterschieden. Eine lange (Leinen-)Hose und geschlossene Schuhe sind aber immer eine gute Wahl, alleine schon wegen der Sonnenbrandgefahr im Freien.

    Mein Tipp zu den Emiraten: Kamelfleisch (als Burger oder Steak) und Kamelmilch (im Idealfall den Virgin Camel Mojito in der Skyview Bar des Burj Al Arab) probieren… #hach

    Antworten
  3. Alexander

    Hallo Kai,
    vielen Dank für Deine Hinweise und Empfehlungen.
    Ich bin im Ausland – unter anderem auch im arabischen Raum – aufgewachsen und habe als Kind gelernt, die Sitten und Gebräuche meiner Gastgeber beachten und Wert zu schätzen. Diese Respekt vor der Kultur und dem Glauben anderer Menschen ist das A und O Reisens.

    Antworten
  4. Sebastian

    Danke für deine Tipps Kai! Ich überlege schon seit einiger Zeit, ob ich nicht auch mal Urlaub in Dubai machen sollte. Wie ist das mit dem Klima vor Ort? Ist das für unsereiner erträglich oder gibt es bestimmte Monate in denen man Dubai besuchen sollte?

    Antworten
  5. Jochen Hofer

    Hallo 🙂

    cool geschrieben – diese 10 tipps sind wirklich hilfreich,kai ! ich war bisher noch nie in dubai und kenne nur von Arbeitskollegen die entsprechenden Erzählungen. Soll ein wunderbares Land sein , aber wie Sebastian hier schon geschrieben hat: ohne Klimaanlage geht da glaube ich gar nichts. Gruß Jochen

    Antworten
  6. maika

    Wie ist das bei ramadan? Also was geht bzw was geht nicht und wie ist das als frau, habe ein bisschrn respekt davor und will nichts falsch machen.

    Antworten
    • AL MARASEEM

      Als Frau oder als Mann da spielt es keine Rolle. Wichtig ist:
      1- waehrend Ramadans nicht oeffentlich rauchen, trinken oder essen. Im Hotelzimmer duerfen Sie machen was sie wollen. Generell gilt, im oeffentlichen Leben, schauenn Sie sich um und verhalten Sie sich entsprechend. Dubai ist relatif locker.
      2- Ausser Ramadan gibt es so gut wie keine besondere Einschraenkungen bis auf sexuelle Neigungen, Betaetigungen, Provokationen zu zeigen sind nicht erwuenscht bzw koennen bestraft werden.

      Antworten
  7. AL MARASEEM

    10 Dinge waren gut beschrieben. Im grossen und ganzen stimmt alles was Kai erklaert hat. Daher einen vielen Dank an KAI. Sollte jemand etwas mehr ueber und um Dubai oder UEA wissen moechte, dann kann er/sie uns gerne kontaktieren. Wir sind Dubaianer/in und helfen Sie gerne (falls angefragt).

    Antworten
    • steffi

      Hallo,
      ich habe eine Frage zum Thema Zimmerbelegung in Dubai.
      Wir reisen in diesem Jahr über Weihnachten nach Dubai mit meinen Eltern (1 Doppelzimmer) sowie mit meiner Tochter und meinem Lebensgefährten. (1 Dreibettzimmer)
      nun habe ich gelesen, dass es Unverheirateten verboten ist, ein Zimmer zu teilen. ich verstoße doppelt gegen die Gesetze, da ich eine uneheliche Tochter habe und mein Zimmer mit meinem Lebensgefährten teile.
      Ist dies gefährlich? Wir eng wird dies gesehen? Habt ihr als Dubaier Erfahrungswerte von anderen Touristen?
      Vielen Dank und Grüße
      steffi

      Antworten
      • Al Maraseem

        Hallo Steffi;
        was Sie gelesen haben ist mit Sicherheit eine gemeine Verallgemeinerung, die sich auf eine bestimmte Situation bezieht. Jedenfalls, diese Einschraenkung hat hier in UAE keine generelle Gueltigkeit. Allerdings, sollte ein Paar, demostratif prvozierend sexuelle scene veranstalten, dann kann Mann sich auf dieser Gesetz-hinweisung berufen um das Paar zur Vernunft zu bringen.
        Mit anderen Worten, fuer Ihre Angelenheit, niemand wird von Ihnen Ihre Familienbuch, oder Ihre Heiratsurkunde oder sonst was anderes als Ihre ueblichen Reisedokumente verlangen.
        Das Hotel -wo Sie residieren- wird von Ihnen die notwendigen Dokumenten verlangen; darauf hin, werden Sie spaetestens dann erfahren ob Ihre eheliche Beziehung im visier ist oder nicht.
        Fazit: Sie koennen ruhig hinfahren und lassen Sie sich ueberrschen. Das Leben in Dubai ist viel liberaler als dessen im Katholischen Belfast oder im protestantischen Zypern…….

    • Matthias

      Hallo Dubaianer,
      ich reise in der übernächsten Woche für 3 Tage nach Al Ain.
      Einen Mietwagen und Unterkunft habe ich schon. Was sollte ich
      dort umbedingt sehen/tun?
      Danke.
      Matthias

      Antworten
      • Kai Thrun

        Hm Al Ain – interessant auf jeden Fall. Es bietet sich von dort aus sicherlich an, auf den Jebel Hafit zu fahren. Die Aussicht ist grandios.
        Selbst war ich sonst nur in dem Museum, was ganz nett gewesen ist. Wenn Fußball ist, würde ich ins Stadion fahren – sofern das interessant ist 🙂

    • Astrid

      Hallo wir fahren als Familie nach dubei und freuen uns schon sehr jetzt ist meine Frage was dürfen denn Kinder dort tragen und ich als Frau darf ich ein Träger tshir t anziehen oder sollte es lieber ein tshir t sein und wie sieht es aus wenn man als Familie mit einem Taxi fahren möchte
      Liebe güsse oli

      Antworten
    • Lisa

      Hallo 🙂 Ich habe einige Fragen zu meinem UAE Urlaub, könntest du mir dabei behilflich sein? 🙂

      Antworten
    • Melanie Braukmann

      Oh mein Name ist Melanie und mein Freund liegt auf der Station des Rashid Trauma Hospital. Ich fliege hoffentlich Morgen von Fra nach Dubai und begleite ihn Montag Morgen im Stretcher zurück nach Frankfurt. Kenne mich überhaupt nicht aus und bin um jeden Hinweis dankbar. Ich lande sehr spät und suche mir Morgen sobald ich weiß das ich im Flieger mitkomme ein Hotel nahe am Krankenhaus. Ist es möglich allein in der U Bahn oder im Taxi zu fahren als Frau und kann ich mit Dollar zahlen oder Wechsel ich hier in Fra oder besser in Dubai Geld ? Bin im Moment mit allem überfordert und versuche mich hierbüberall zu informieren
      Alles Liebe aus Siegburg
      Melanie Braukmann
      melanie.braukmann@arcor.de

      Antworten
  8. Sarka

    Hallo alle zusammen,
    ich habe heute diese Seite entdeckt.
    Falls ihr Lust habt, möchte ich euch um paar Tipps bitten.

    Wir reisen für 3 Nächte Ende November nach Dubai und haben Unterkunft mit Frühstück in einem Stadthotel gebucht.

    – wo kann man sich güngstig etwas zu Mittag oder zum Abendessen besorgen?
    – was würdet ihr während 3 Aufenthaltstagen unternehmen? Was lohnt sich und was ist eher „Toursitenfalle“?

    Dubai haben wir „nur“ als stop-over, da wir weiter dann nach Sri Lanka fliegen.
    Vielen Dank für Tipps, Sarka

    Antworten
  9. AL MARASEEM

    Vermeiden Sie Sheikh Zayed und Jumera Gegend wenn Sie billig kaufen oder essen wollen. Dubai-Deira Viertel ist super guenstig zum einkaufen, essen oder Hotelzimmer haben.
    Fuer 3 Tage Aufenthalt wuerde ich vorschlagen ein Auto zu mieten und die Gegend (Nachbar Emirate bis hin zu Fujeira inclusive Wueste) zu entdecken. 3 Tage Mietwagen plus Bensin bleiben unter 150 Euro.
    Viel Spass!

    Antworten
    • Heike

      Hallo Zusammen, Wir ,Mein Mann, Sohn(18 j) und ich überlegen ob wir für September Dubai buchen,
      nun lesen wir überall das “ Händchenhalten“ etc.. verboten ist. natürlich möchten wir uns als Gäste anpassen aber wir halten uns immer noch sehr gerne an den Händen, wir möchten uns nicht einschränken in den Ferien,gerade dort nicht..Und unser Sohn ist wohl volljährig aber was darf er denn dort?
      Versteht mich bitte nicht falsch, wir respektieren das Land und deren Sitten,ich möchte lediglich nicht auffallen. Danke Euch.

      Antworten
      • Kai Thrun

        Hallo Heike,

        das mit dem Händchenhalten ist so eine Sache. Es ist – sagen wir – geduldet. Euch werden durchaus Leute über den Weg laufen, die Händchen halten, aber die sind rar gesät.
        Volljährig ist man in den Emiraten erst mit 21 – aber auch dann gibt es auf der Straße ohnehin keinen Alkohol zu kaufen ohne ID-Karte, die man als Tourist nicht erhält. In den Hotels gibt es durchaus Alkohol, aber alkoholisiert bleibt ihr dann bitte auch im Hotel. Es ist ebenfalls nur geduldet.
        Ich hoffe, das hilft euch etwas weiter.

  10. Jonny

    In das Emirates Palace kommt man schon, allerdings NUR mit einem Auto. Am einfachsten ist es einen Taxifahrer zu überreden jemanden dorthin zu bringen. Dazu muss man aber ein nettes Trinkgeld springen lassen, sonst traut sich das Taxifahrer mit seinem Wagen nicht zwischen die ganzen Luxusschlitten.

    Vom Hotel weg, kommt man mit dem kostenlosen Limousinen Service des Hotels, allerdings muss man eben so tun, als wäre man dort Gast. Das Hotel hat einen deutschen bzw österreichischen Manager und der führt Gäste aus „seinem“ Land auch gerne mal rum – sofern er Zeit hat und da nicht massenhaft Leute auftauchen.

    Empfehlen ist ein Cafe (mit Goldstaub) im eigenen Cafehaus um ca 40€ die Schale. Dafür hat man halt echtes Gold am Cafe…
    Bezahlen kann man ausschließlich mit Kreditkarte.

    So viel Spaß mit diesem Insidertipp 😉

    Antworten
  11. Martin

    Hi Kai,

    toller Artikel, vielen Dank! Ich habe selbst zwar noch keine Dubai Reisen unternommen, Freunde von mir wollen heuer aber über Weihnachten und Neujahr hin. Denen werd ich deinen Artikel mal empfehlen!

    Antworten
  12. Thomas

    Hallo Kai,

    tolle Tipps. Ich beabsichtige im kommenden Februar nach Dubai zu reisen. Wie sieht´s dann mit dem Wetter, besonders mit den Regentagen aus?

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Thomas,

      wenn Du Glück hast, regnet es mal einen Tag. In der Regel würde ich mich aber nicht auf Regen einstellen – und selbst der ist in Dubai kurzweilig. Es ist kein kalter Regen, wie wir das gewohnt sind. Die Leute fahren allerdings dann wie bei Neuschnee hier. Ansonsten solltest Du tagsüber etwa 20-25°C haben und Abends werden es auch mal 15 sein. Pullover oder leichte Jacke reicht für die Abend/Nachtstunden meist.

      LG
      Kai

      Antworten
  13. johanna

    halloo! ich fliege morgen nach abu dhabi und werde mit meiner familie im emirates palace wohnen. gehen Turnschuhe generell nicht oder könnte ich beim einchecken meine gepflegten nike roshe run schuhe tragen? ich bin 16 jahre alt. bitte um antwort!!

    liebe grüße 🙂

    Antworten
  14. Michi

    Hallo Dubai-Insider,
    ich werde im kommenden Frühjahr mit meinem Mann nach Dubai reisen. Dabei sind zwei Fragen aufgetaucht:
    1. Gibt es öffentliche Strände und wie darf man sich dort kleiden? Wir planen nämlich eine Ferienwohnung zu buchen und haben dementsprechend kein Hotel mit Strand.
    2. Wir möchten einfach mal ins Burj el Arab gehen, evtl. in diese Bar. Ich befürchte, ein Abendessen dort ist zu teuer für uns. Wie sieht es mit den Preisen in der Bar aus? Ich habe gelesen, dass man dort auch eine Reservierung machen muss, um überhaupt ins Hotel reinzukommen?
    Wer kann mir Auskunft geben?
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Michi

    Antworten
  15. Jesko

    Hallo Kai,

    wir fliegen im März erstmalig nach Dubai und ich bringe von Reisen immer auch gerne landestypische Lebensmittel mit. Kannst Du da was empfehlen?

    Im Reiseführer werden ja meist nur Gerichte empfohlen, die man im Restraunt probieren sollte. Aber die kann man ja schlecht fertig zubereitet mit nach Hause nehmen…

    Ich finden auch ganz alltägliche Dinge interessant. Z.B. solche die es regulär im Supermarkt zu kaufen gibt (Kartoffelchips, Limos, Marmeladen etc.). Aber eben Dinge, die es speziell nur dort bzw. in der Region zu kaufen gibt und die dort beliebt sind.

    Und gibt es hier irgendwelche Einschränkungen für die Ausfuhr bzw. Einfuhr nach Deutschland? Ich wollte natürlich nur „handelsübliche Mengen“ mitbringen 😉

    Gruß
    Jesko

    Antworten
  16. Brigitte

    Hallo Kai,

    ich habe heute die Sicherheitserläutrungen zu Dubaireisen auf der Web-Seite des Auswärtigen Amtes studiert. Insbesondere werden alleinreisende frauen und weibliche Teenager vor Übergriffen gewarnt, speziell vor Taxifahrern wurde gewarnt.
    Nun verhält es sich allerdings so, dass ich geplant hatte am Samstag für mich (54 J) und meine Tochter 13 J. eine Dubaireise zu buchen für August.
    Bitte äußere dahingehend und zu den im August vorherrschenden Wetterbedingungen deine Meinung. (was das Klima angeht, bin ich hart im nehmen! War schon 3 Tage in Deth Walley).

    Brigitte

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Brigitte,

      die Information habe ich beim Amt auch gelesen. Als Mann kann ich dazu natürlich nicht viel sagen und da ich nicht in Dubai wohne, habe ich die aktuelle Situation nicht im Auge. Ich kann euch aber den Tipp mit auf den Weg geben: Taxis mit einem pinken Dach werden von Frauen gefahren und sind auch nur für Frauen zugänglich.
      Was das Klima angeht, herrscht im August Hochsommer – es wird also ziemlich warm werden. Im Zweifelsfall hält man sich bei Temperaturen über 40-45°C im klimatisierten Gebäude auf, gegen Abend werden es sicher noch 30 Grad sein. Allerdings lässt sich das in langer Hose / kurzes Oberteil durchaus aushalten.

      Antworten
  17. Norma

    Hallo 🙂

    ich fliege im April über Dubai wieder nach Hause und habe knapp 10 Stunden Aufenthalt. Allerdings kommen wir schon morgens gegen 6 Uhr an. Kann man zu der Zeit schon gut Taxi/Metro fahren? Wir wollen/können ja leider nicht warten, bis die Busse um 9 Uhr starten (Stadtrundfahrt) und würden das dann an einen ersten Besuch (ZB Burj Khalifa) anschließen. Dürfen denn Männer und Frauen zusammen Taxi/Metro fahren? Oder gibt es die besonderen Bereiche nur für Frauen (alles andere sozusagen gemischt, wenn man will).

    LG Norma

    Antworten
  18. Mia's Kinderparty

    Danke für die hilfreichen Tipps! Ich hab von einem befreundeten Pärchen gehört, dass sogar das Küsschen in der Öffentlichkeit zum Problem werden kann…

    Antworten
  19. Petra von Ost

    Dass die Zigaretten sehr günstig sind, habe ich ja jetzt erfahren 🙂
    Aber WO kann man sie kaufen?
    Im Supermarkt, oder speziellen Tabaco-Laden?

    Danke vorab!

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Petra,

      im Supermarkt oder in den Malls sind meist Tabakläden. Es sollte kein Problem sein – meist ist es ein extra Schalter, ähnlich wie die Käsetheke bei uns 😉

      Antworten
  20. Magda

    Hallo,
    Wir fliegen im Juli nach Dubai und bin etwas beunruhigt wegen der warnung vom auswärtigem amt in bezug auf terrorgefahr. Ist die Lage dort wirklich so kritisch oder kann man trotzdem sicher dort hin fliegen?!

    Danke im voraus

    Antworten
    • Kai Thrun

      Liebe Magda,

      welche Terrorgefahr meinst Du? Die Warnung gegenüber der ISIS?
      Nun, passieren kann immer und überall etwas. Die Lage in den Emiraten ist mMn. stabil – aber ich bin auch kein Sicherheitsexperte. Ich werde voraussichtlich aber ebenfalls im Juni dort sein und habe keine Bedenken.

      Viele Grüße,
      Kai

      Antworten
      • AL MARASEEM

        Terrorgefahr gibt es in UAE nicht und gab es auch nicht. Anstrengend, fuer Europer im Juni, wird die Hitze sein und nichts anderes. Lassen Sie Ihre Freude auf Urlaub durch solche Luftblasen (wie vom auswärtigem amt) nicht verderben.
        Herzlich willkommen (im Juni und jeder Zeit) nach Dubai speziell und UAE generell.

  21. Magda

    Ja genau die Warnung meinte ich. Wir fliegen zum ersten Mal nach Dubai und gewissen Bedenken sind bei solchen Meldungen dann schon dabei. Aber danke für deine schnelle Antwort 🙂

    LG

    Antworten
  22. Philipp

    Hallo, ich habe eine Frage wie viel kostet so ei Landestypisches Gewand für männer, mit diesem Teil auf dem Kopf 😀 Fahre nähmlich da hin und möchte mir sowas zulegen.

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Philipp,

      das hängt vom Stoff ab. Ähnlich wie bei einer Jeans, die Du für 4,90 bei Kik bekommst und für mehrere hundert Euro in der Beautique.
      Einen Mittelwert kenne ich nicht, da ich selbst keins gekauft habe 🙂

      Antworten
  23. Merve

    Hi Phillip

    Wenn du dir die Landestracht zulegen solltest würde ich es dir abraten sie in den emiraten zu tragen wird nicht gerne gesehen von den einheimischen…

    Antworten
  24. Diana

    Sehr hilfreiche Zusammenfassung der Do’s & Dont’s , die man im Dubai beachten muss. Außerdem ein sehr schöne Urlaubsziel, wo ich gern mal hin möchte. Herzlichen Gruß aus einem Luxushotel Südtirol

    Antworten
  25. Hans Oebel

    Hallo zusammen,
    wir fliegen am Dienstag nach Dubai. Deshalb kommen meine Fragen vielleicht etwas spät, aber ich habe diese Seite gestern erst entdeckt.
    Hier die Fragen:
    Kann ich im Hotel Euro in Landeswährung tauschen?
    Kann die Abendfahrt mit Essen auf dem Creek vor Ort gebucht werden?
    Ist es möglich, vor Ort einen Tisch in der SkyViewbar zur Teatime zu reservieren?
    Vielen Dank für die Antworten.
    Liebe Grüße

    Antworten
  26. Zri

    Hi, reise in zwei Monaten nach Dubai. Ich habe ein Zimmer im Avari Hotel in Deira gebucht. Ist es viel zu weit weg von Zentrum von Dubai oder schnell und leicht zu erreichen? Hatte vor mit dem Taxi die unterwegs zu sein?? Danke für die Hilfe 🙂

    Antworten
  27. Angelina

    Hallo Kai
    Vielen Dank für die vielen tollen und hilfreichen Tipps. Wir haben vom 23.12 bis 4.1.16 eine Rundreise gebucht beginnend mit Dubai, Abu Dabi und Fujeirah. Was ist sehenswert in Abu Dabi? Kann man Gewürze vom Markt kaufen und mit nach Deutschland nehmen? Würde mir auch gerne eine Moschee ansehen ist es ratsam eine Kopfbedeckung zu tragen oder ist das übertrieben? LG

    Antworten
  28. Claudia

    Hallo,
    mein Mann und ich fliegen im Januar 2016 nach Dubai und sind dann 14 Tage auf einem Kreuzfahrtschiff. Stimmt es, daß e-Zigaretten verboten sind. Und wie sieht es mit Nikotinkaugummis aus? Viele Grüße und danke im voraus für die Antwort. Claudia

    Antworten
  29. Anny

    Würde gerne mehr über einen Urlaub in Dubai erfahren, wir fliegen September und das mit den Sachen irritiert mich sehr. Lg anny

    Antworten
    • Michael

      hallo anny , meine frau und ich sind auch im september zu ersten mal in dubai und zwar vom 23.9. bis 30.9.15 wann seit ihr denn dort und welches hotel habt ihr gebucht .also wir sind erst im time grand plaza für ein paar tage und im waldorf astoria .
      lg michael

      Antworten
  30. Melin

    Hallo, mein Freund ich fliegen im Oktober nach Dubai, meine Frage wäre nur jetzt ….
    Bikini am Strand, ja- oder – nein ? – in weiteren Forum’s hab ich gelesen dass dies verboten ist.
    Rauchen nur am/im Hotel ?
    Kleidung enganliegend aber dennoch genug verdeckt ?
    Würde mich über Antworten freuen.

    Wir sind im Hotel Hilton El Hamra,

    Antworten
  31. Schulz

    Diese Seite gefällt mir sehr. Es sind gute Ratschläge dabei auch, wenn man schon in Dubai war.

    Antworten
  32. Dimi

    Hi Kai!

    Sehr interessante Berichte hast du verfasst. Respekt!
    Mich würde eine Sache speziell interessieren: Was ist günstiger…eine Pauschalreise oder wenn man alles (Hotel, Flug, Transfer usw.) selbst plant und bucht? Was würdest du bei der Verpflegung empfehlen (Frühstück, HP oder VP)? AI gibts da ja so gut wie nicht. Konnte bis jetzt keine Infos diesbezüglich finden.
    Wäre schön von dir zu hören und vielen Dank im Voraus!
    VG Dimi

    Antworten
  33. Andrea

    Hallo Dubai-Insider! Wir sind als Paar zum Jahreswechsel in Dubai und wohnen in einem Stadt Hotel in Deira. Was empfehlt ihr für den 31.12.? Wir würden gern viel Feuerwerk erleben? Grüße

    Antworten
  34. katja

    hallo 🙂

    Wir fliegen im februar2016 nach ras al khaimah und möchten gern ein shooting mit unserem hochzeitsoutfit machen. Kannst du uns einen deutschen oder englisch sprechenden Fotograf empfehlen? Lg kadi

    Antworten
  35. Sabrina

    Ich hätte eine Frage
    Wie ist es als Mädchen /Frau mit Kopftuch?
    Muß man dort eins tragen oder nicht

    Antworten
  36. Thomas

    Hallo Kai,
    Hammerseite, wir freuen uns schon auf Dubai in 3 Wochen. Wir waren noch nie dort und lassen uns mal überraschen.Einen Leihwagen habe ich auch schon eingeplant, ich muss ja nicht gerade morgens und Abends zur rushhour rum sausen. Danke für die tollen Tipps.

    Antworten
  37. Lothar Drechsler

    Hallo zusammen,
    ich werde – auf meinem Flug zu den Seychellen (man gönnt sich ja sonst nichts ;o) ) einen kleinen Stopp-over in Dubai einlegen. Dort werde ich zwei Nächte verbringen und habe so den 24.12.15 ganztägig zur Verfügung. Meine Frage nun: Ich habe gelesen, dass es bequem (und günstig) ist, eine Tour mit einem „Hop on, hop off“-Bus zu machen und diese auch vorher mittels Internet zu reservieren und bezahlen. Nun gut, es gibt aber eine Reihe von Anbietern; welcher ist der empfehlenswerteste??
    Weitere Frage: Was sollte ich im Voraus auch noch buchen/reservieren (bezügl. Besichtigungen)?
    Und: Soll ich schon im Flughafen Dirham erwerben? Oder ist der Kurs sehr schlecht?
    Vielen herzlichen Dank für eine schnelle Antwort!
    Liebe Grüße
    Lothar

    Antworten
  38. Claudia Mertzenich

    Hallo Kai,

    deine Tipps sind klasse. Wir fahren im Januar 2016 für eine Woche nach Dubai & Abu Dhabi. Kannst du uns da noch was empfehlen? Sehenswürdigkeiten oder wo man ggf. gut shoppen kann?
    Liebe Grüße
    Claudia

    Antworten
  39. Alfreda

    Hallo !
    Super seite fahren im Februar nach Dubai wie ist das mit Medikamente (muss nehmen).Und soll man Geld in in Österreich umwechseln.

    Antworten
  40. christl

    danke für die vielen hilfreichen tips!
    ich werde im rahmen einer kreuzfahrt februar/märz erstmals 1,5 tage in dubai sein, einen tag in muskat und einen tag in abu dhabi.
    alle drei städte möchte ich auf eigene faust besichtigen –
    abu dhabi und muskat per taxi.
    in dubai will ich vorwiegend die metro benutzen.
    zu meiner frage: ich will natürlich angemessen gekleidet sein.
    kniebedeckt und schultern bedeckt.
    aber mit offenen sandalen würde ich gerne rumlaufen – auf offener straße unangemessen?
    und im hotel?

    Antworten
  41. Mimi

    Tolle Seite!
    Wir fliegen nach S.Korea und Japan im März und beim Rückflug von Tokio nach Wien werden wir 2 Nächte im April in Dubai bleiben. Ich hätte einige Fragen:
    – Ist Metro am Freitag Vormittag im Betrieb? Ich habe gelesen, dass erst nach Mittagsgebet wieder im Betreib is. Stimmt es?
    – Wenn man die goldene Karte für Metro kauft, kann man als Frau im Begleitung vom Gatte im ersten Wagen sitzen? Ich habe gelesen, dass die Frauen separat einsteigen und in einem Wagen bleiben. Wir wollten uns nicht trennen.
    – Unser Sohn ist nur am Freitag 8 Stunden in Dubai und wir wollten diese Zeit für eine Stadt Tour nutzen. Haben Sie ein Tipp wo wir dies buchen sollten? Ich nehme an, dass eine private Tour günstiger (Zeit, Preis) wäre als dass wir Hop-on-Hop-off Bus buchen.
    Vielen Dank im Voraus für eine Unterstützung!

    Antworten
  42. Dejana

    Hallo Kai,
    Wie sieht es mit Kindern aus sollten die sich auch an die Kleiderregel halten? Meine Tochter ist 13 und mein Sohnemann 12.

    Antworten
  43. Finn Lassen

    Hallo Kai,

    vielen Dank für deine Tipps 😀
    Ich fliege in ein paar Wochen mit einem Kumpel nach Dubai! Wir sind 20 und 19 Jahre alt und wollten aus kostengründen zusammen ein Zimmer nehmen. Die Mutter des Kumpels hat Bedenken dabei geäußert, auf Grund der Homophobie könnte das komisch wirken und wir sollten uns lieber 2 einzelne Zimmer nehmen!
    Was sagst du dazu? Berechtigte Bedenken oder kein Problem?
    Eigentlich ein blöder Gedanke, bin trotzdem jetzt nachdenklich geworden!

    Schon mal vielen dank 🙂

    LG Finn

    Antworten
    • Rainer

      Hi!
      Fliege auch mit einem Kumpel am WE nach Dubai. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ? Hattet ihr Probleme mit dem Zimmer?

      Antworten
  44. Sabine

    Hallo Kai,
    meine Tochter geht für ein 3 Monatiges Praktikum nach Dubai. Sie arbeitet dort in einem Büro für ein westliches Unternehmen.
    Welche Business Kleidung muss sie sich anschaffen?
    Vielen Dank, Sabine

    Antworten
  45. Markus Morgenstern

    Hallo Kai!

    Du hast wirklich schöne Tipps für uns parrat!
    Eine kleine Sache würde ich aber vielleicht anders schreiben:

    „9. Wie verhalte ich mich als Paar?

    Männer dürfen aufatmen – keine Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit.“

    Männer und Frauen unterscheiden sich nicht in ihrem Wunsch nach körperlicher Nähe. Jedoch wird den Männern leider beigebracht, dass sie ihren Wunsch nach Zuneigung gerade in der Öffentlichkeit unterdrücken sollen, um nicht weiblich oder gar schwul zu wirken.

    Lasst uns solche Ideen aus unseren Köpfen verbannen! 🙂

    Antworten
  46. Franziska

    Hi Kai,
    danke für die Tipps. Bei der Besichtigung des Burj Khalifa sollte man vielleicht noch erwähnen, dass sich hier davor ein Vergleich von Tickets lohnt. Denn nicht jeder braucht alle Leistungen der angebotenen Tickets. Da gibt es große Preisunterschiede was die Zeit der Besichtigung angeht und auf welche Plattform (124. oder 148. Stock) man möchte.
    Habe dazu eine ganz gute Übersicht gefunden: http://dubai-exklusiv-hotels.de/burj-khalifa-tickets/

    Grüße aus Nürnberg,
    Franzi

    Antworten
  47. Daniel

    Sehr cool geschrieben. Männer können aufatmen 🙂 musste laut lachen. Freu mich auf unseren Dubai Urlaub. Gruß

    Antworten
  48. Simone

    Hallo Kai,
    super Seite.
    Fliegen am 12.9
    Mich würde interessieren wie es mir englisch aussieht. Sprechen na ja
    eher schlecht als recht. Kommen wir da klar. Freunde sagen kein Problem Hauptsache der Reiseführer ist dabei

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Simone,

      da englisch die 2. Amtssprache ist, werdet ihr euch schon durchmogeln können. Im Zweifelsfall mit Händen und Füßen, das ist kein Problem.

      Liebe Grüße,
      Kai

      Antworten
  49. Fabian

    Ich bin im kommenden Januar das Zweite mal in Dubai. Beim letzten Mal haben wir nicht viele Bars und Cafes besucht. Das wollte ich dieses mal ändern. Unser Hotel liegt in Deira nahe Flughafen. Hilton al Muraqabat. Wie ich nun auf verschiedenen Seiten wie Tripadvisor und Zomato zb gesehen hab ist die Dichte der Cafes/Bars/etc dort enorm hoch. Leider gibts wenig bis gar keine Rooftop Bars dort. Die scheinen sich auf die teuren Viertel zu verteilen.

    Gibt es vielleicht einen Rooftop Tip für Deira und Umgebung die ich übersehen habe? Wir wollen kein Vermögen zahlen für ein paar Cocktails und Fotos der Skyline

    Antworten
    • Patricia

      Hallo Fabian,
      das Park Regis Kris Kin hat ein/e Restaurant/Bar (man muss nicht unbedingt etwas essen) im 19. Stock mit wirklich genialem Blick auf Burj Khalifa und die Stadt. Am schönsten ist es abends, wenn die Stadt leuchtet… leider ist es nicht ganz oben, deshalb vorher fragen, ob man evtl. auf das Rooftop darf, wo der Pool für Hotelgäste ist…. und dort den Sonnenuntergang „erleben“
      Viel Spaß in meiner Lieblingsstadt
      Patricia

      Antworten
  50. Klaus Bartelt

    Hallo,
    wer kennt sich mit starken Medikamenten bei einer Dubaireise aus?
    Ich muss leider 2mal täglich Morphium als Medikament nehmen.
    Gibt es da Probleme bei der Einreise?

    Antworten
  51. Julie

    Hallo,

    Sehr hilfreich und vor allem positiv geschrieben die Hinweise. Ich planen einen 1 wöchentlich Dubai Urlaub im Blick und habe mich schon durch die Internetseite des auswartigen Amts gelesen, da bekommt man teilweise etwas Angst was dort alles als Warnung steht.
    Nun werde ich vermutlich alleine verreisen (als junge Frau, Mitte 20) und möchte meinen Schwerpunkt auf die Architektur und die Lebensweise dort legen. Kann ich nach erfahrener Meinung ohne unangenehmes Gefühl mich alleine in Dubai bewegen? (das mit der Kleidung ist natürlich selbstverständlich)
    Grüße, Julie

    Antworten
    • Kai Thrun

      Hallo Julie,

      ich kann dir deine Frage nicht beantworten, da ich nicht weiß, wie man sich als Frau im arabischen Raum fühlt. Und jede Frau wird das vermutlich aufgrund ihrer Persönlichkeit anders wahrnehmen. Dubai ist jetzt aber keine hinterweltliche Stadt, wo man abends von der Straße gemobst wird. Ich habe mich dort zu jeder Tages und Nachtzeit sicher gefühlt, egal in welchem Stadtteil ich gerade unterwegs gewesen bin. Aber das ist eben mein subjektives Empfinden.

      LG,
      Kai

      Antworten
  52. Antje

    Hallo! Wir sind über Silvester in Dubai- wo kann man das Feuerwerk am besten sehen, ohne in den Menschenmassen zu stecken? Gibt es einen Strandabschnitt wo man das FW vom Burj El Arab und das vom Burj Kalifa gleichzeitig sehen kann?
    Kann man in Dubai überall mit Visacard zahlen?
    Wie ist das mit dem WLAN in Dubai- gibt es überall freies WLAN oder muß ich über mein mobiles Netz surfen- was ja sehr teuer wird.
    Danke im Vorraus für eine Antwort!

    Antworten
  53. Antje

    Hallo
    Wir sind über Silvester in Dubai.
    Wo kann man am besten das Feuerwerk vom Burj Kalifa und das vom Buji al Arab gleizeitig gut sehen.? Evtl. an einem Strandabschnitt?
    Oder welches Feuerwerk ist besser? Wir wollen eigentlich die Menschenmassen umgehen.
    Antje

    Antworten
  54. Matheussen

    Hallo Kai,
    Mein Mann und ich wollen im Februar 2017 nach Dubai. Da mein Mann Niederländer ist, weiß ich nicht wie es sich da mit den Einreisedokumenten verhält. In den Niederlanden hat man statt eines Personalausweises eine ID Card, reicht diese aus?
    Mich würde noch interessieren, welche Strafe man bekommen kann, wenn wir Händchenhaltend durch die Straßen laufen.
    Kann dort auch mit Euro bezahlt werden oder muss vorweg in Dirham getauscht werden?

    LG Sonja

    Antworten
    • Sylvie

      Auch Niederländer haben Pässe und brauchen diese, genau wie Deutsche, um in Dubai einreisen zu dürfen. Personalausweis respektive ID Card reichen definitiv nicht aus.

      Antworten
    • StefanDubai

      Ich lach mich tot, sorry. Wenn ihr in ein Flugzeug steigen wollt dass die EU verlässt braucht jeder einen Reisepass. Sonst lässt man euch nicht weg. Nichtmal nen Flug kannst Du ohne Pass einchecken.
      Strafe für Händchenhalten, klar, eure Hände werden nass vor Angst. Ihr könnt so ziemlich alles machen was nicht rauhe massen nackte Haut erfordert.
      Mit Euro kann man hier schon zahlen, aber vermutlich 1:1. Geld kannst Du via EC Karte hier am Automaten abheben oder in einer Wechselstube umtauschen. Ist günstiger als das schon in DE zu machen.

      Antworten
  55. Brigitte Rudolph

    Ich bin begeistert von den vielen Tipps! Eine Frage habe ich,tausche ich vor Ort Geld,oder hebe ich Bargeld vom Automaten ab.
    In einer Woche fliegen wir
    Viele Grüße
    Brigitte

    Antworten
    • StefanDubai

      Hey. Einfach mit einer EC Karte an einen der vielen Automaten gehen. Ansonsten besser vor Ort umtauschen. Nicht bei einer Bank sondern in den unabhängigen Wechselstuben in den Malls.

      Antworten
  56. Osii

    Hi, toll geschrieben!!! kenne mich sehr gut in Istanbul und Umgebung aus (Sitten und Gebräuche) – war aber nie in Dubai wird aber wohl auch so sein – nun eine Woche Entspannung in Ra’s al-Chaima – suche einen guten Tip für eine (nicht Touri) Dao Fahrt mit Schnorcheln und Landschaft … geh ich da an den Hafen oder haben Sie da sonst so einen TIP ? Google hat mich da nicht wirklich weiter gebracht DANKE

    Antworten
    • StefanDubai

      Schnorcheln in RAK? Da ist eher Schneeballschlacht (auf den Bergen) angesagt. Wasser ist außerdem saukalt.
      Die beste Methode jemanden zu finden ist dort hin zugehen wo die ganzen Touris auch hingehen und einfach rumfragen. Du kannst auch überall anders einfach fragen ob jemand einen kennt. Aber solange Du nicht fließend arabisch kannst wird es bei Touripreisen bleiben.

      Antworten
  57. oliver

    Ganz gute Tipps hier, manch amüssanter Kommentar aber auch so manche UAE Vorurteile die sich eisern halten. Es ist unüberlesbar, dass hier Interessierte im Vorfeld teilweise mit Fehlinformationen und Schauermärchen gefüttert wurden. Das ist sehr schade. Von ganz ganz wenigen Ausnahmen (öffentliches Fummeln, widerliches bundesdeutsches Biergehabe und vielleicht noch die HotPant die MalleMuttis Cellu Säulen abpresst) sind die UAE und voran Dubai mehr das Land der unbegrenzeten Möglichkeiten, als sich unsereins vorstellen kann. Einige sich wiederholende Fragen blieben leider unbeantwortet. Ich erlaube mir mal noch auszuführen und zu ergänzen. Wenn nicht erwünscht – bitte löschen.

    Medikamente:

    – Unbedingt die offizielle und aktuelle UAE Drug List runterladen.
    Im Zweifelsfall den off. Vordruck/Dokument vom heimische Arzt mitbringen.

    – Taxifahren ist kein Problem. Weder gefährlich noch teuer

    – Allein reisende Frauen: ist hier ganz normal und absolut problemlos.

    – Dubai ist eine der sichersten Städte weltweit. Auch nachts in den dunkesten Ecken. Handy/Tasche liegen lassen und ins Wasser…… noch nie was weggekommen oder davon gehört.

    – Wer nur einen Badeurlaub machen möchte ist in einem anderen Land wohl besser aufgehoben. Hier gibts viel zu viel zu erleben als das man die Tage mit Baden vergeuden möchte.

    – Stay away from: Burj al Arab, Beachwalk Marina, Palm Jumeira, Kalifa Plattform. Es gibt sooo viel anderes was nichts oder wenig kostet…..

    – In Deira preiswert 5* wohnen und günstig ums Haus essen und einkaufen, in 5 Minuten zum Al Mamzar Puplic Beach for free oder im Park für wenige Dirham zum Baden.

    – Feiern und Umtrieb mehr in Downtown oder Marina.

    – Ersttäter unbedingt in Metronähe absteigen. Die ersten 3 Tage die rote und grüne Linie abreiten, damit man erst mal ein Gefühl für Stadt und Entfernungen bekommt. RTA APP runterladen um die Linksbusstrecken ab Metrostationen rauszufinden.

    – Ohne Auto:
    ……. geht es irgendwann nicht mehr. Wer sich die ersten Hörner mit Metro, Bus und Taxi abgestossen hat: Keine Angst vor dem Verkehr! Sobald man aus Deira, Rigga, Garhoud, Banyas mal draussen ist….. geht`s ganz gut. Wann man Airport Rd., Zayed Rd, Marina, 311 um Mirdiff oder Hessa Street meiden muss….. das lernt man recht schnell 😉 Dubai ohne Auto? Für uns unvorstellbar.

    – Männer:
    Bitte lasst eure Trackingsandalen und erst recht diese Crocksstinker zuhause!! Bitte, bitte!!!
    Leistet euch schöne Araber Sandalen. Die sind absolut „en Vouge“ und gesellschaftsfähig in allen Lagen…. gibts von 10 bis 1000 euros….
    Für Abends darf´s auch gerne mal ein ordentlichs Hemd, Sakko und geschl. Schuhe sein.

    – Frauen:
    Nehmt nur das nötigste an Schuhwerk mit. Die Luft im Koffer werdet Ihr problemlos vor Ort auffüllen!

    – Karama:
    Billiger Labelmist. Besser wegbleiben. Oder aber im Nachhinein nicht jammern!

    – Hitze:
    Grundsätzlich von Mai bis September puhhhh….. ist aber kein Problem. Lang schlafen, bis Mittags frühstücken, bisschen Hotelpool….. den Abend planen…. und dann los. AC allgegenwärtig. Wer zur Mittagszeit mit aller Gewalt Laufen oder an den Strand muss…. selber schuld.

    – Cash:
    Bares wechselt man am besten in einer der vielen Wechselstuben oder Banken. Braucht man eigentlich nur für Tipps oder Taxi. Ansonsten Platikgeld. Auch kleine Beträge. Hier ganz normal.

    – Sim Card:
    eigentlich ein MUSS. Ob Parkgebühr per SMS bezahlen oder wieder mal falsch abgebogen und die Orientierung verloren…. oder dem Partner mal schnell per WhatsApp mitteilen das am Pool noch ein Sunbed frei ist…… oder auch mal in der Mall getrennte Wege ohne dabei verloren zu gehen…… prePaid bei Etisalat oder DU. Mit 3GB und 50 Dirham Phone…… damit kommt man gut mal 3 Wochen um die Runden. SimCards werden an jeder Ecke/Supermarkt angeboten. Besser gleich am DXB lösen und machen lassen. Kann Leben retten!

    – Männer:

    nach einer Woche Urlaub habt Ihr Baumarktentzug? Ihr braucht auch im Urlaub mal Werkzeug, eine Türklinke, Wasserhahn, Kloschüssel, LED`s, Akku Bohrer oder Hemden für 2-3 Euros? Dann ab in den Dragon Mart (1!). Immer Richtung Hatta, International City. Direkte Abfahrt. Überwiegend Chinaschrott aber mal ganz lustig zu sehen. Auf dem Weg dorthin kurzer
    Zwischenstopp am Fruit & Vegetable Market. Ihr werdet staunen welche und wie dort Waren angeboten werden.

    – Al Ain:

    Muss man. Palmengarten, Souk…..
    Und dann ab auf den Gipfel!
    Al Ain ist anders.

    – Abu Dhabi

    Muss man (nicht unbedingt) aber die Grand Mosque ist echt Pflicht.
    Auf Yas den ganzen Ferrari Käse…… und GrandPrix Strecke. Muss man nicht. Gibt aber einen coolen BeachClub dort.

    – R.A.K.

    Ohje……

    – Fujeira

    An/Abfahrt ganz interessant. Bisschen Achterbahn durch die Berge. Wenn man nicht soooo erbärmlich eingebremst würde….

    – Hatta

    Mittlerweile uninteressant.

    Marsalam,

    BlackPointHunter

    Antworten
    • Kai Thrun

      Ne ne alles prima – und die unbeantworteten Fragen, bleiben entweder aus Zeitgründen liegen oder weil ich es nicht weiß. Da muss dann mal die Community aushelfen 🙂

      Antworten
      • oliver

        Hab mal gebookmarkt. Mal sehen. Vielleicht kann ich ja mal aushelfen. Mit so`n bisschen Erfahrung 😉 kann ich hier und da vielleicht beitragen….
        Bin selber jetzt etwas erschrocken über so viel Text. Ist ja Dein Blog.

  58. Arianna

    Hallo,
    sind gerade in Dubai und hatte mich im Vorfeld auf deinem Blog informiert. Gute Ratschläge und Infos. Was mich allerdings sehr überrascht hat waren die Ratschläge für die Kleidung. Hier gibt es alles – Hotpens neben Vollverschleierung. Kurze Kleider neben Kaftans.
    Auch im alten Teil von Dubai sind so viele Touristen unterwegs. Allerdings ist es tatsächlich besser bei 42 Grad etwas mehr anzuziehen, weil man vom klimatisierten Hotel ins kalte Taxi steigt um wieder in die sehr gut gekühlten Malls zu gehen. Wir mussten uns zwischendurch draußen aufwärmen😥
    Viel Spass in Dubai
    Arianna

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to friend