Warum auch immer stellte sich mir gerade die Frage, was wohl passiert, wenn ich jemanden in einem Beitrag markiere, dieser Post aber nur sichtbar für eine Liste ist, die der Markierte nicht angehört. Zum Mitschreiben:

1. User ist nicht in der Liste
2. Posting ist nur für eine bestimmte Liste sichtbar

Entgegen der Vermutungen dass das Universium implodiert oder AOL wieder CDs verschickt, wird der Markierte automatisch mit dem Absenden des Posts hinzugefügt. Klingt im Nachgang sinnig, da es mir keiner beantworten konnte auf die Schnelle, hier für alle. Just for info 😉

Kai Thrun
Autor

Hallo, ich bin Kai - der Autor dieses Blogs. Ich berate Unternehmen, damit sie sich in ihrer digitalen Kommunikation verbessern. Ich gebe mein Wissen im Rahmen von Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Als Social Media Experte kommentiere ich hier im Blog seit 10 Jahren Kampagnen, Reisen und persönliche Erlebnisse.

2 Kommentare

  1. Gut, dass ich mir grad die Antwort verkniffen habe; das mit dem implodierenden Universum lag mir auf der Zunge. Ich finde diese Taggerei hat etwas latent unprofessionelles an sich – bisher habe ich sie noch nirgendwo als sinnvolle Einladung zur Konversation erlebt, immer nur als Spam.

    • Kai Thrun

      Ich nutze es oft für die Quellenangabe oder eben wenn jemand etwas gebloggt oder verfasst hat. Es gibt ihm die Möglichkeit, eine evtl aufkommende Diskussion weiter zu verfolgen. Bei Fanpages (gerade kleineren) vielleicht auch eine kleine Form von Bewerbung

Hinterlasse mir einen Kommentar