Ken Block’s Gymkhana Eight: Ultimate Exotic Playground Dubai

0

Wenn Ken Block zum Tanz bittet, sind ihm die Augen von Auto-Enthusiasten sicher. Für mich ist Gymkhana Eight die perfekte Verbindung zwischen einem 650PS-Fiesta und einer meiner liebsten Städte: Dubai. Nachdem Ken Block in Gymkhana Seven mich persönlich nicht überzeugen konnte, reicht Gymkhana Eight an den legendären Teil 5 in San Francisco fast heran.

In Gymkhana Eight werden auch die Vorurteile zu Dubai bravurös bedient. Die repräsentative Polizeiflotte, die aus Sport- und Super-Sportwagen besteht, Super-Sportwagen als solche, viel Sonne und breite Straßen. Überrascht hat mich der Drift über die Sheikh Zayed Road, die man stellenweise für den Dreh abgesperrt hat.

Der Dubai-Kenner wird sehen, dass Teile des Drehs etwas zurück liegt. Bei 5:39 sieht man den Infinity Tower in der Dubai Marina, der beim Dreh noch nicht fertiggestellt ist. Der Infinity Tower wurde 2013 eingeweiht und ist seitdem bewohnbar. Das Video ist also in Teilen etwa 2012 entstanden. Auf der anderen Seite findet man den neuen Ford GT im Video. Angesichts der Thematik ist ein zeitlicher Rahmen auch nicht so wichtig. Man schaue sich nur die Gruppe B-Videos von Walter Röhrl an 😉

Zurücklehnen und Film ab!

Keine weiteren Beiträge